Die Öl Schmuggler, Geldwäsche Mafia Firma „Kastriati“ feiert 25 jähriges Bestehen

Geldwäsche Projekte der Firma „Kastriati“, wo man mit dem Treibstoff Schmuggel während dem UN Embargo gegen Jugoslawien reich wurde, als verlängerter Arm des Salih Berisha, Ridvan Bode und andere Profi Gangster vor über 20 Jahren und mit Hilfe eines Österreichers, und dem Geheimdienst Chef aus Montenegro der fliessen Deutsch sprach. Mercedes Autostar, wurde erst vor wenigen Jahren übernommen, was durch Bestechungs Skandale vor allem unter Fatos Nano, Spartak Poci bekannt wurde, eine vollkommen illegal gebaute Anlage, wie Alles an der Autobahn, welche heute nicht einmal National Strassen Niveau hat. Heute fahren die Eigentümer mit Porsche Panamerga herum, um ihre Geldwäsche Bauten zu besichtigen und nur in den frühen Morgenstunden, damit es keinen Überfall gibt. Natürlich baute die Firma sich selbst eine eigene Autobahn Zufahrt, vollkommen illegal, ohne Genehmigung, in den letzten Jahren unter Mafia Regierung von Edi Rama, wo der LSI Gangster Edmond Haxhinasto Minister war. EU finanziert inklusive dem Palmen Betrugs Desaster, wo 50 % der Gelder in die Taschen der EU Mafia wandert. Zu blöde um einen Staat zu organisieren, das ist die korrupte Adminsitration, weswegen solche Gestalten reich werden.

97 % aller Zufahrten an den National Strassen, sind illegale Bauten, wie Tankstellen, Hotels

Luxus Auto, Markenzeichen der Profi kriminellen Politik nahen Zirkel: Ex-Polizei Direktor, Super Mafiosi: Ervin Dalipaj verliehene Super Luxus Auto, bei der Hinrichtung des Edi Rama Vertrauten, zerschossen wurde.

Damals als Strohmann für Salih Berisha, Ridvan Bode, lief man mit einfachsten Anzügen herum, war praktisch ein befördeter Ziegenhirte im Berisha Kartell. Positiv muss man bei den Zuständen in Albanien davon sprechen, das „Kastiati“ den besten Treibstoff an den Tankstellen anbietet, wo über 50 % mit Bestechungs total gepantscht und gefälscht ist, was zu Motoren Problemen führt.

Die Camorra identische Organisation: KfW finanziert diesen Verbrecher Banden ihre Wasserleitungen und jede Abwässer Leitung wird zerstört, die Abwässer aller dieser Lokale, Appartment Häuser gehen ins Meer, was als Tourismus verkauft wird, real Mafiose und korrupte KfW ler, Weltbank und EU Leute das kriminelle Spektakel finanzieren. Bei Einweihungen tauchen dann in der Regel die Botschafterin, Botschafter auf, und Spesen ohne Ende, für die KfW Mafia und deren Reise Tross. Kompetenz ist und war bei diesen Leuten nie gefragt. Wasser Rohre im Bezirk Durres, sind seit 20 Jahre eine Legende, sehen so aus. Der Bauleiter und Partner der GTZ, KfW hat mit Garantie eine neue Luxus Villa, ein Lokal und Reisen nach Deutschland um kriminelle Netzwerke aufzubauen.

Thyssen GTZ Wasser Albanien

Thyssen GTZ Wasser Albanien

Capo der Tirana Mafia: Aurel Bylykbashi – Schutzherr für Geldwäsche und Zerstörung der “Touristik Zone” in Albanien 

Ein Club des Verbrechens, rund um die Gjoka Mafia in Shiak und Schmuggel mit Hilfe einer kriminellen Polizei und Zöllner ohne Ende.

Drogen Mercedes des Hekuran Hoxha, wo die Beweise aus der Asservaten Kammer verschwanden, durch einen vollkommen korrupten Staatsanwaltschaft

Drogen Mercedes des Hekuran Hoxha, wo die Beweise aus der Asservaten Kammer verschwanden, durch einen vollkommen korrupten Staatsanwaltschaft

Teil II neue Fakten, über die Beton- und Grundstücks Mafia.

Touristik Park Currilla, mit total Bau Verbot: Original uralt Agim Hoxha Mafia erneut, mit der Drogen Mafia aus SHIAK. illegale Einzäunung (ca. 50.000 qm ab 2007, illegale Kneipe, Vermietung des Öffentlichen Strandes, Legalisierung abgelehnt, was niemanden interessiert), wie überall in Albanien und das Bau Verbot interessiert niemanden an Albaniens Küste, Gesetze und Eigentum sowieso nicht, wie der Weltbank Bericht festhält.

Komplett illegal gebaut, wie die gesamten Lokale dort, was der Präfekt bestätigte der Bürgermeister Vangjush Dako ebenso sagte im TV, er hätte keine Genehmigung gegeben und das bei über 100 Bauten.
kastrioti durres
siehe Bautafel: Kastiati Sh.P.K. ohne Genehmigungs Nummer einer Institution (gesetzlich vorgeschrieben) inklusive Hotel in 2013 und so funktioniert Albanien

Baugesetze kennt man nicht, wie gesetzlich vorgeschriebene Abstände, hier die Universität von Durres, man baut einfach wild herum, da man sowieso keine Baugenehmigung hat, finanziert von der korrupten KfW, EU und Weltbank Mafia, wo man beliebig viele Millionen gemeinsam unterschlagen kann, mit Bauschrott.

Skela Syla - Kastrioti oel Mafia Durres

Tags:

One Response to “Die Öl Schmuggler, Geldwäsche Mafia Firma „Kastriati“ feiert 25 jähriges Bestehen”

  1. Balkansurfer sagt:

    Schlimmer wie die „Taliban“ Durres bei Regen: „Camorra“ und „Nghradeta“, KfW, EBRD, Weltbank sind eine Einheit in Albanien

    Die Vorgänger Mercedes Eigentümer, welche nur noch einen Symbolischen Anteil an der Firma haben.

    Mit Minister Bestechung Autos verkaufen, getürkte Ausschreibungen sind Standard wie im Kosovo ebenso auch bei VW, mit den Betrugs Abgas Werten

    Mercedes: die Drehscheibe für Geldwäsche der Drogen Mafia und für die Bestechung der Politiker im Balkan als Partner der GTZ und Deutscher Politischer Strukturen. Mercedes musste 75 Millionen $ Bußgeld bezahlen, für seine Bestechungsgeschäfte auch im Balkan, Georgien darunter Albanien und das Bestechungs System wurde GTZ gefördert, mit dem Vorgänger Eigentümer

    Der Partner von Mercedes ist der bekannteste Mercedes Dieb in Europa und bei Interpol und war damals natürlich Transport- bzw. Innenminister!

    inklusive Artikle über den geklauten Mercedes von Spartak Poci, wo er noch Innernminister war. Die Sache mit dem geklauten Mercedes von Poci, war Anfang 1999 Schlagzeile in Albanien, denn geklaute Luxus Wagen, waren das Eintritts Geschenk der Mafia und mit sowas haben die Adminstrativen sich zuerst beschenken lassen. Sowas ging los, bei zuständigen Polizei Unter Offizier und Zoll Beamten im Hafen von Durres.

    Spartak Poci, gehört zu den kriminellsten Leuten, die unter Fatos Nano Minister wurden. Spartak Poci war bis September 2005, Minister für Transport. Eines der wichtigsten Minister Ämter u.a. für die Häfen zuständig und für den Strassen Bau. Ein besonders enger Partner, der Deutschen korrupten Politiker um Rezzo Schlauch und Co., welche Tirana korrumpierten. siehe auch Hochtief Geschäft, Berlin Wasser, Pappenburg, usw..

    Eine Story, welche in Geheimdienst Kreisen gut bekannt war und weswegen Spartak Poci als Innenminister zurücktreten musste. Denn Mercedes sind das Eintritts Gesdhenck für ein Gespräch mit dem Minister.

    Spartak Poci als Minister für Marketing, für geklaute Mercedes

    Daily Telegraph (UK) ISSUE 1677Tuesday 28 December 1999
    Minister arrives for crime talks in ’stolen‘ Mercedes By Paul Anast in Athens

    Interpol

    ALBANIA’S Minister of Public Order, Spartak Poci, was left kicking his heels on the Greek border yesterday when his official car was confiscated as stolen.

    His embarrassment was made worse by the fact that he was arriving for the signing of an agreement to combat cross-border crime. When Greek customs officials ran a computer check on Mr Poci’s Mercedes S-350 luxury limousine, as required by the Schengen accords on movement across European borders, they determined that it had been stolen in Italy.

    The Greeks explained that they had no choice but to confiscate the limousine because an order for its impounding had been put out by Italy and Interpol. The Albanian minister’s Greek host, Michael Chrysochoides, the Public Order Minister, sped to the rescue by offering a Greek state limousine to pick up the stranded visitor.
    http://www.balkanpeace.org/cib/alb/alb01.html

    siehe schon 2003!

    Und was da zusammen gelogen wird, mit angeblichen 100 Mit Bewerberen. Es gab überhaupt keine Mitbewerber, noch war das Projekt in Albanien ausgeschrieben. Reine Fake Mitbewerber, welche von Mercedes, DAW, GTZ und dem Rezzo Schlauch u.a organisiert wurden.

    DW

    aus

    PF

    Warum diese Bestechung so wichtig ist? Ganz einfach: Mercedes hat ein Grundstück direkt an der Autobahn mit illegalen Zugang zur Autobahn Tirana -Durres und wie man auf so einem Grundstück (was Dritten gehört, siehe Klagen vor dem EU Gerichthof) bauen kann ist eine eigene Geschichte.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.