Die Albanische Regierung versucht den Scherbenhaufen der Weltbank Betrugs Privatisierungen und Projekte zu reparieren

Die Albanische Regierung versucht den Privatisierungs Sumpf, der Lobby Mafia und die gescheiterten Privatisierungs Mafia Monopole neu in Funktion zubringen. Selten wurde in der Welt, ein Land so schnell korrumpiert, durch die Internationalen Geldgeber und Lobbyisten und teilweise direkt durch EU Premier Minister u.a. aus der Tschechei und Griechenland.

Im Herbst feierte die Weltbank Gangster Lady Jane Armitrage, Ehefrau von Richard Amitrage, dem Welt Drogen Gangster im Langzeit Turn des CIA und Haupt Figur auch in der Iran Contra Affäre rund um Waffen- Geldwäsche und Drogenhandel und Banken Betrug im BCCI Skandal. Echte Experten des Betruges, Geldwäsche aus Waffen und Drogen Handel und Weltweit unterwegs. Georg Soros durfte da auch mit mischen, als Partner der Deutschen SPD vor allem und Steinmeier und Co.! Und die Bestechungs Kathastrophe des Chaos im Hafen von Durres, wo die Weltbank einmal vernünftig anfing, bis die Lobbyisten und inkompetende Poltiker und Diplomaten sich einmischten.

20 year partnership
Albania – World Bank: 20 Years of Working Together
The World Bank celebrated the 20th anniversary of its activity in Albania… Learn more >

Wo sind die Milliarden verblieben, für Wasser Infrastruktur der Weltbank, KfW, GTZ und Co. in Albanien?
Über 100 Millionen $, wurden in den teuren Coastal Management Plan versenckt, weil man von Beginn an, mit einer aus dem Kosovo gut bekannten kriminellen Familie zusammen arbeitete, die Leitung der Projekte Jarmarber Malltezi überliess, dem Schwiegersohn von Salih Berisha, wo identisch alle ausländischen Institutionen, Stiftungen, Consults, Entwicklungs Hilfe Projekte,  mit ähnlichen Betrugs Modellen arbeiten. Teure Urbanistik Pläne und für die privaten Geschäfte der Berisha Mafia, wurden Abriss Aktionen an der Küste finanziert, welche zur totalen Zerstörung führte.

Die Mafia Berisha Richter und Mafia Justiz in Albanien: Abriss Aktionen in Llogara, Drymades, Himara Region

Albanien wurde durch falsche Beratung, inzwischen in 23 Jahren auch dreimal zerstört, weil die Ausländischen Organistaionen nur mit Kriminellen zusammen arbeiten. Die aktuellen Beispiele, wobei der Hafen Durres sowieso im Chaos endete, mit illegalen Bestechungs Lizensen, Korruption und Inkompetenz.

Teil I: Der Betrug der Weltbank und KAS, rund um das zerstörte Krankenhaus Wesen.

Teil II. Der Betrug der Weltbank bei der Privatisierung, mit der Erpressungs Methode des damaligen Tschechischen Präsidenten. Der Staat übernimmt wieder das Strom Inkasso.

Alle Firmen und Institutionen bekommen Aufträge und Lizensen durch Bestechung in Albanien, was jeder weiss in Tirana, wie die NATO Website sogar schreibt.

Im Bestechen sind die Österreicher führend im Balkan, auch bei den Bankrott Projekten, wie den Abschreibungen der Banken, für faule Kredite.

In Blendi’s view, it’s just business as usual. “All foreign companies did such things in Albania because it is possible to do this, exploiting the weakness and the corruption of our administration in order to get some more money.”

Commenting on the arrests of administration officials involved in the highway scandal, Dreit Europes ………………

Setimes

Die Weltbank in Albanien, gilt als total von der Mafia übernommen, was durch die IEP Kosovo Militär Studie 2007, für alle Institutionen inklusive ver NATO Stäbe festgestellt wurde.

Einmalig das Weltbank Programm: “Modernization of the Health System”, was mehr wie ein Luft und Betrugs Fiasko war, identisch wie GTZ Projekte: „Industrie Zone Spitale“! usw.

Also finanzierte man teure Programme, ohne das der Partner eine Kompetenz des Gesundheits Ministerium hatte, und für ein direktes Gespräch mit der Administration des Gesundheits Ministerium war man schon überfordert.  Ein Schaden von 90.000 $ wurde festgestellt in diesem Unfugs Programm, weil der Weltbank Partner mit Dritten Verträge abschloss, ohne jede Kompetenz. Das System gilt für alle Bereiche. Die Weltbank schreibt ja selbst über den Erfolg des Programmes „the Bank performance was satisfactory, and the Borrower performance was moderately satisfactory“ ist zu inkompetent, aber von Beginn an, mit den richtigen Leute, ein Projekt anzufangen.

Historische betrachtet, arbeitet die KAS und FES in Albanien, als reine Betrugs Organisationen der Inkompetenz.

Ein Beispiel der KAS:

Die Langzeit Verbrecher Organisation KAS lebt es vor im total zerstörten Gesundheits Wesen in Albanien: über 20 Jahren nur mit Kriminellen unterwegs, identisch die FES. Das Alles im Sumpf untergeht, auch die Medizin vor allem, hat Namen aus dem Ausland, wo sogar Krankenhäuser nur auf dem Papier entstanden. In den Krankenhäusern verrecken die Leute, weil auch über 50 % der Ärzte, nicht einmal eine Lizenz, oder Diplom haben. Natürlich ist man mit Langzeit uralt Kommunisten und Verbrechern unterwegs auch in 2013, wie Tritan Shehu, denn Kriminelle, arbeiten nur mit Kriminellen.

Was für eine Betrugs Organisation die KAS ist, zeigt sich hier: “Durch die Seminare der KAS zum Thema „Reform des Gesundheitswesens“ wurden entscheidende Schritte im Gesundheitssektor Albaniens gemacht. “

Supreme Audit reports former Health Ministry official
11/01/2014

Supreme Audit reports former Health Ministry official

The Supreme State Audit has reported a former Director of Financial Planning at the Health Ministry over power abuse and passive corruption. The economic damaged mounts up to 90.000, with unfair favoring of economic operators.

The former Director, with initials S.K, has gone beyond his competences in the project “Modernization of the Health System” and has focused all competences on him for procuring, implementing and liquidating the agreements, bringing as consequence an unfair profit for different economic operators.

S.K, without any delegation of competences from the Minister, has managed the signing of the agreements with the Project Implementation Unit; has added annexes to the agreements with several economic operators and has reallocated funds and used them outside of their destination.

The audit showed that in some procedures, S.K has gone beyond his competences for assessing the bids of economic operators, by openly favoring special subjects and giving them the opportunity of securing qualifying documents without which they would have been eliminated from the tender.

The audit shows that the damage mounts to 90.000 USD in total and some of the funds have not been used with efficiency, by simply favoring some economic operators.

SK has also impeded SSA inspectors of doing their job, by not providing the requested documentation and by creating artificial obstacles.

The SSA has reported him for power abuse, violation of equality in public tenders, impeding a public employee from exerting his duty.  http://www.top-channel.tv/english/artikull.php?id=10801&ref=fp

Albania – Health System Modernization Project (English)

Abstract Ratings for the Health System Modernization Project for Albania were as follows: outcomes were moderately satisfactory, the risk to development outcome was moderate, the Bank performance was satisfactory, and the Borrower performance was moderately satisfactory… See More +

Albania: Health System Modernization Project

The Health System Modernization Project aims to introduce fundamental and systemic changes in the way health care is financed, delivered, and organized. These changes will require a gradual introduction, careful preparation and capacity building of health care providers, Health Insurance Institute, and Ministry of Health to ensure that they are ready to assume their increased responsibilities.Albania: Health System Modernization Project

Permanent URL for this page: http://go.worldbank.org/R0L3NDTAM0

Vollständiger Bericht in Englisch

Offizielle Version des Dokuments (können Signaturen enthalten, etc.)

Teil II. Der Betrug der Weltbank bei der Privatisierung, mit der Erpressungs Methode des damaligen Tschechischen Präsidenten.
Im Strudel der Erpressung und Bestechung CEZ und: Das Wirtschafts Ministerium, der Ilir Meta/ Dervishi Mafia
Einmal dabei, immer dabei bei den Albanern!  Die Energie Kommission ERE, ein Sammel Becken der Inkompetenz, Erpressung und Bestechung, wie in allen Institutionen!

Der Albanische Staat, übernimmt wieder das Inkasso für den Strom, nachdem das komplette Welt Bank Modell im Betrugs und Bestechungs Fiasko unterging.

Entgegen den eigenen Satzungen gab die Weltbank an einige private Firmen: Bank Garatien und Kredite, welche im Fiasko in diesen Betrugs- Erpressungs Geschäfte endeten. 55 % des Strom Inkasso, wurde an Regierungs nahe Mafia Gruppen gegeben, welche bis zu 55 % des Inkasso behalten konnten, ein Lupen reines Bestechungs Modell von Anfang an, der Weltbank, die übliche Geschäfts Methode des CEZ Konzerns und praktisch von allen Firmen in Albanien. Es musste schief gehen, besonders weil die CEZ auch noch mit Millionen Aufwand, diese Inkasso Firmen finanzierte, sprich Bestechungsgeld an die Ilir Meta Klientel und Berisha Familie.

12/15/2012

Der Energie Konzern CEZ, der sich durch Bestechungs Orgien selbst in Albanien ruinierte

11/23/2012

Das Erpressung Wirtschafts Ministerium in Albanien mit: Kastrioti Islamailaj, Ilir Meta bis zu Kongo Waffen Geschäften

„Collective thievery with energy“
13/01/2014

Collective thievery with energy

“A public thievery that needs to end”, the Albanian Prime Minister, Edi Rama, stated about the electricity situation in the first meeting of the Task Force, which aims to end this position in which 88% of the business contracts and 91% of the individual family contracts owe payments to the distribution company, now administered by the state.

“The practice that who doesn’t pay can steal even more must end. We will start with two levels in parallel: the level of relations between the public institutions with the distribution system, and the relation of the business with the distribution system. It would be a great injustice to start with families that are having economic difficulties”, Rama declared.

This task force that is led by the Deputy Prime Minister, Niko Peleshi, was considered by Prime Minister Rama as the foundation of a responsibility wall, in close cooperation with the Prosecution General and the judiciary.

This was the appeal made by Mr.Rama for the citizens: “Everyone must pay for the energy they consume, and those who pay should not be overcharged, so that those who don’t pay can do all they want. This is the challenge, and we should win it in a strong alliance with the interested citizens, so that we can have cheaper energy prices. And it can be cheaper if everyone pays for what they use, and not for what they don’t use”, Rama declared.

Damian Gjiknuri, Minister of Energy and Industry, declared that it would be a failure for our economy if this goal is not reached, because losses so far mount up to 140 million EUR.

Gjiknuri raised the concern of businesses that pay energy as if they were individual families, while the only ones reported at the Prosecution are the poor people in deep villages, and there is no report made against these businesses.

“Losses in 2013 reached 45%. 30% of the energy in Albania is stolen”, Peleshi declared…http://www.top-channel.tv/english/artikull.php?id=10805

Weltbank Privatisierung und der normale Bestechungs Betrug rund um das Debakel mit dem Energie Konzern CEZ

Comments are closed.