Die merkwürdigen Reisen des Agron Kulicaj in die USA um Flucht Hilfe für seinen gesuchten Sohn zuverschleiern

Nach dem Desaster der Albanischen Polizei, steht ein grosse Wechsel an, den u.a. auch nun auch ein Edi Rama nochmal bestätigte.
Police Albania
140 Albanische Verbrecher, im Volks Munde: die „malok“ Polizei Banditen Direktoren, aus Tropoje und Kukes, werden sofort nach Regierugns Übernahme entlassen. Praktisch ausschliessliche Ziegenhirten Banditen der Albaner Berge, ohne jede Art von Schule und Bildung und Null Ahnung was die Aufgabe eines Poilzei Direktors ist. Wegen defekten Gehirn, durch Inzucht und Mangel Ernährung, sowie Null Bildung, sind diese Gestalten in alter Tradition vollkommen lernunfähig, im Gegensatz zu Tieren. siehe auch 70 Jahre Erfahrung in Albanien, mit diesen inkompetenden Gestalten, der Desorganisation und Anarchie. Agron Kulicaj, gehört mit einigen engen Verwandten, zur echten Intelligenz der Polizei, welche ihren Job u.a. bei der Grenzschutz Polizei als Direktor am Flugplatz, oder in Durres sehr gut machen. Die Banditen Tradition der Albaner Polizei ist vor 70 und 100 Jahren schon belegt worden, mit einer Arbeits Einstellung von Null, wobei es unter der EU PAMECA II Mission zu einer guten Polizei Funktion kam, bis die von Deutschen aufgebaute Polizei Akademie in 2007 geschlossen werden musste, weil ein krimineller Innenminister Bujar Nishani, nur Klientel Politik betrieb und ausgebildete Polizei Offiziere entliess und ohne Qualifikation nur Kriminelle und Tropjaner in den Polizei übernahm. Oft waren es Analphabeten sogar, was sich dann als Justiz Minister und Staatspräsidentn nochmal steigerte.

lt. Polizei Auskunft, befindet sich Agron Kulicaj, auf einem Forbildungs Kurs für die Polizei nun in New York und niemand weiss, was das für eine Fortbildung sein soll, denn sowas gibt es im Moment auch nicht. Oder er ist auf der Durchreise nach Kanada. In New York befinden sich die schwersten Albanischen Kriminelle, wo Viele schon vom FBI verhaftet wurden, wie u.a. Almir Rrapo, als Staatsekretär des Ilir Meta und Aussenminister in 2010. Die Brookyln Mafia, des US Senators Eliot Engel, gilt als eine der grossen Mafia Gruppen und dort ist auch Baykrakari, wie Josef DioGuardio: Ganster des Gambino clans, wo das FBI schon in 2003 warnte.

Agron Kulicaj, organisiert die Flucht seines Sohnes aus Albanien, weil er wegen Mord gesucht wird.

Artur Kulicaj, (Sohn des Polizei Chefs: Agron Kulicaj), auf der Flucht wird wegen Mord angeklagt

Zeitgleich duldeten die EU – US Politiker den Weltweiten Drogen schmuggel der Albaner, welche als Verteilstelle der NATO auftreten, für die Afghanistan Produktion. Das weiss praktisch jeder Bundeswehr Offizier, was da wirklich läuft und man als „Demokratie“ Aufbau verkauft, wo aber nur ein „Schwarzes – Rechtloses Loch“ in Europa gewünscht wird.

Das etliche Albanische „Politiker“ und Administrative nun auswandern ist im kriminellen Enterprise des Salih Berisha und Ilir Meta, schon lange geplant.

Mit Sicherheit besucht er den Internationalen Drogen Boss und SChwerverbrecher Sahit Muja, der ja Brief und Telefon Kontakt mit Agron Kulicaj hat, denn Beide sind aus Tropoje und betreiben dort eine Chrom Mine, für die Geldwäsche. In Canada befinden sich viele Geldwäsche Firmen der Albaner Mafia, u.a. Bankers Petrol und der Geheimdienst Chef, hat dort ebenso lange gelebt, in einem merkwürdigen Leben, was keiner hinterfragen kann.
1,3 Milliarden $, wurden aus Albanien geschafft und abgezogen, wie die Global Financ Kontrolle feststellte in den letzten Jahren.
Der Verlust und die Abschreibung der Banken, an faulen Krediten, liegt ungefähr in selber Höhe.

Treibstoff Schmuggel, Begleichschutz für Kriminelle rund um Drogen, gibt die Tropoje Polizei sogar in einem Gespräch zu, inklusive illegalen Bauen mit Lokale und Grundstücks Raub, sowie beste Kontakte zu jedem Verbrecher in Albanien. Illegale Clubs, Bordell, Frauen Handel, Taxi Ringe sind ein altes Geschäft der Tropoje Mafia Polizei, wobei Agron Kulicaj, zu den besseren zählt.

Agron Kulicaj
Agron Kulicaj, zweifelhafter Polizei Direktor aus Tropoje, aber ohne Zweifel einer der Wenigen im Polizei Dienst, welche gut ausgebildet wurden und auch Verstand und Erfahrung haben.

Nr. 2 i Policisë së Shtetit mbërrin në aeroportin JFK të Nju Jorkut TIRANË, 6 korrik 2013 – Burime diplomatike amerikane kanë konfirmuar për agjencinë e lajmeve “Dyrrah”, të shtunën, ora 20:00 (koha e Shqipërisë), se zëvendësdrejtori i Policisë së Shtetit z. Agron Kuliçaj ndodhej në aeroportin ndërkombëtar JFK të Nju Jork-ut. Nuk dihet nëse z. Kuliçaj do të qëndrojë në SHBA apo është transit për në Kanada. Ndërkaq, burime të mirinformuara nga Drejtoria e Policisë së Shtetit i thanë “Dyrrah”-ut se zyrtarisht z. Kuliçaj do të shkonte në Kanada për kualifikim pasuniversitar policor. /Agjencia e lajmeve “Dyrrah”/ – See more at: http://www.durreslajm.com/aktualitet

Das FBI erklärt auf Albanisch, die Brooklyn Mafia als Doku


Andere verhaftete Gang Mitglieder der Internationalen OK und Kosovo – Albanischen Verbrecher Banden

More than two dozen arrested by joint FBI-NYPD in Albanian drug gang probe

BY Alison Gendar
DAILY NEWS STAFF WRITER

Wednesday, June 9th 2010, 4:00 AM
Suspected members of the Queens- and Staten Island-based Krasniqi crew, an Albanian drug gang, are led from Federal Building in lower Manhattan Tuesday after their arrests.
Daily News
Suspected members of the Queens- and Staten Island-based Krasniqi crew, an Albanian drug gang, are led from Federal Building in lower Manhattan Tuesday after their arrests.

Bruno Krasniqi
………………………..

http://www.nydailynews.com

Tags:

Comments are closed.