Archive for September, 2012

Die Küsten Polizei, beschlagnahmt die ersten Treibstoff Schmuggler Kutter in Vlore

Sonntag, September 30th, 2012

Nachdem ja die Fischer vor kurzem von Vlore erklärt haben, das man nur noch vom Treibstoff Schmuggel lebt, gab es nun die ersten Beschlagnahmen. Der Polizist Bahri Jahaj, wurde ebenso verhaftet, als örtlicher Schutzherr, in Original Salih Berisha – Bujar Nishani Tradition, wo dann dieser Polizist, nochmal „Obere“ daran beteiligten musste, denn genau diese Polizei und Justiz wird ja für die eigenen Tropoje, – Kukes Banditen gewünscht umd die eigene Tradition räuberischer Schafshirten Banditen fortzusetzen. 20 Jahre „Sala“ Verbrechens System, im Sinne von Taliban Banditen und Ja-Sagern, welche dann Straffrei gestellt werden und jedes Verbrechen decken.

typischer Klein Transporter, um aus Häfen Treibstoff zuschmuggeln, wobei oft die Hafenmeister, Zöllner feste Tarife haben in alter Tradition.

Zuvor hat man alle Fische zuvor in die Luft gesprengt hat, die Laich Gründe durch illegale Bebauung von Mafia Lokalen ebenso vernichtet im Albanischen Taliban Stil.

Es wurden nun durch die Grenz Polizei einige Schmuggler Fischer festgenommen und Boote beschlagnahmt, weil man illegal in Griechenland, bzw. Italien war und eventuell noch ganz andere Dinge transportierte. Also nicht von dem Zoll, Hafen Behörden, sondern von der Grenz Polizei, welche durchaus teilweise ganz ordentlich arbeitet in Albanien. Darunter die Adminstratoren des Fisch Kutters „Valbona“: Erion Bode (verwandt mit dem zuständigen Finanzminister Ridvan Bode und natürlich die SHIAK Mafia immer dabei, rund um Ridvan Bode: Armando Hoxha.

Treibstoff Schmuggel in Durres. Illegale Schmuggler Klein Tankstelle, als Reifen Reparatur Laden getarnt am Gebäude der National Bank und ganz offen.


oel Tank Stelle der Schmuggler Polizei in Durres, Albania

Durres: 70 Meter von der Hafen Einfahrt entfernt, wie in alten Zeiten

30 Fischer Kapitäne von Vlore packen aus. Man fischt nicht mehr, sondern lebt vom Treibstoff Schmuggel im Auftrage der Eigner. Es wird schlechte Qualität in Griechenland, oder Italien eingekauft für 70 LEK und verkauft wird gemischt mit guten Treibstoff für 150 Lek. Albanien Styl, denn nur in Albanien gibt es gepantschten Treibstoff, was die Motoren und Einspritz Anlagen zerstört. Die Fisch Gründe, wurden durch Dynamit fischen zerstört in Süd Albanien, weil das Ministerium nicht funktioniert und es keine Fischerei Aufsicht gibt.

“Peshkarexhat “gjuajnë” naftë kontrabandë” 15.08.2012 | 0 komente

Peshkatarët denoncojnë pronarët: Na kanë hedhur rrugëve, nuk zënë peshk, por shesin naftë. Policia: Nuk kemi informacion Janë rebeluar peshkatarët e v…

Valbona vlore

Albanien normal! Zoll Betrug und Treibstoff Schmuggel, weswegen es soviele Tankstellen gibt.

Albanien beschlagnahmt nun auch die Mafiösen Tankstellen Netze, wegen Zoll Betrug Alle Tanklager, Raffinerie wie ARMO eurde vom Mafia Boss Rezart Taci besclagnahmt

Die Fischerei Genossenschaft meldet Konkurs in Durres an 

Die Namen der Verhafteten!

Në lidhje me sa sipër u bë arrestimi në flagrancë i shtetasve:

• Muhamet Hunda, 50 vjeç, pronari i anijes “ Maria Pija”.

• Trifon Lluçaj,  20 vjeç, me detyrë administrator i anijes ”Vlabona”.

• Erion Bode, 20 vjeç, punonjës, ekuipazh i anijes “Valbona”- Vlorë.

• Armando Hoxha, 27 vjeç, puonjës-ejkujpazh i anijes “ Valbona”- Vlorë.

• Petrit Muharrem, mekanik në anijen “Valbona”.

• Eduart Kujtim Mehillaj, 26 vjeç, me profesion tregtar;

man feiert es als Polizei Erfolg, hätte aber besser die Hafen Direktion und die Zoll Chefs verhaften sollen, welche Abgaben erpressen.

Gegen Diebes Banden, wurde Strassen Kontrollen errichtet. Neue Besen kehren gut, die Frage ist wie lange. Oft sind es nur 6 Monaten, identisch bei Adminstrativen, welche nachdem man sich eingearbeitet hat, nur noch an Diebstahl und Bereicherung denken. Geschützt durch die Banditen Polizei konnten Räuber Banden, ihre Plünderungs Feldzüge mit Überfällen, auf Casinos, Tankstellen 2 Jahre lang ungehindert durchführen, was das Ziel der Innenminister Bujar Nishani und Lulzim Basha war, denn eine alte Tradition: „Alles was zum Reichtumg der Familie beträgt, gereicht zur Ehre“. Deshalb werden diese Banditen Feldzüge, auch auf Europa und die USA ausgedehnt und reichen bis Australien und Süd Afrika. Immer auf möglichst viele Länder verteilt sind diese Banditen Familien, wodurch in Albanien schon gestohlene Baumaschinen  und Luxus Autos aus Süd Amerika und Süd Afrika beschlagnahmt wurden.

nga AMA-News më 30 Shtator, 2012

0 Komente

Bandat e grabitësve, policia e Vlorës blindon qytetin bregdetar

Zbulimi i një bande grabitësish ka blinduar qytetin e Vlores nga policia. Efektive te komisariatit te policise se Vlores dhe Forcat Speciale prej pak ditesh jane vënë në zbulim te nje bande qe operon ne gjithe More…

Der neue Gesundheits Minister Vangjush Tavo, steht vor einem Scherben Haufen im Gesundheits Wesen

Samstag, September 29th, 2012

Identisch wie in Kuba, gab es unter Enver Hoxha, ein einfaches, kostenloses, aber sehr gutes Gesundheits System: damals hatte Albanien die niedrigsten Kinder Sterblichkeit Europas, heute ca. um eine 500 % höhere Kinder Sterblichkeit als  der Europa Durchschnitt. Ebenso bei Abtreibungen, abnormal hohe Zahlen, welche weit über dem Durchschnitt liegen.

Erneute Proteste gegen einen Null Hirn Krankenhaus Direktor, welche ohne Bildung Krankenhäuser Leiten sollen. Diesmal in Lushnje: Albert Sandzak! Kurz gesagt, verkauft auch dieser Voll Pfosten und inpertinierte Dummheit, alle Posten an die Mafia und Kriminelle.

Lushnjë, konflikti për pushimet nga puna
28/09/2012 23:10

Das Gesundheit Wesen war immer in Hand von Gangstern, mit Ausnahme unter der Ministerin Anila Godo, wobei Nard Ndoka einen Welt Rekord an Kriminalität vor 6 Jahren zelebrierte. Deshalb wird er nun Vize Innenminister. Krankenhäuser waren fast immer ein Motor der Mafia, auch rund um Medikamente Diebstahl und Monopole.

Genc Sinojmeri, aus bekannter besonders korrupter Gangster Familie, welche schon Gelder stahlen in 1993, rund um das Rogner Hotel, wurde so mit allen Folgen Krankenhaus Direktor in Gjorokastre, wo plötzlich ohne jede Ausbildung, Gestalten Arzt Posten erhielten.

Zeitgleich, wo man wie überall auch die Jobs Lehrer und Polizei mit Nonsens Leuten von Partei Gängern besetzt hat, muss der neue Gesundheits Minister Vangjush Tavo, die Ärzte Zahl für Kinder verdoppeln, wie die Albanische Lebensmittel Kontrolle vollkommen versagt und bis heute keine Lokale kontrolliert hat und viele Kinder an Lebensmittel Vergiftung erkrankten.

Zur Ilir Meta, der Skrapari Banden, gehörten auch im Diplmatischen Dienst, im Wirtschaft Ministerium, seine Familie des Cousins 1. Grades Dervisha und die Verbrecher Familie: http://news.albania.de/2012/02/29/italien-und-die-verschwunden-millionen-fur-fake-krankenhauser-in-tirana/

Das “Mutter Theresa” Krankenhaus, wo der Direktor zurück trat und die normalen Polizei und CEZ SkandaleHealth Minister V. Tavo – State hospital doctors moonlighting

Petrit Vasili Cousin’s, gewinnt alle Ausschreibung für die Krankenhaus Ausstattung

Keine Strafverfolgung, für verschwunden 10 Millionen €, für einen Gangster! der ein neues Krankenhaus bauen sollte.

Der Italienische Rechnungshof hat festgestellt, Das 10 Millionen € in Tirana verschwanden für Eine angeblichen Krankenhaus Bau und ander Gelder gemeinsame Vermögenswerte, bei Höhle dubiostesten Grundstücks Geschäfte, wo 100.000 m² für 0,01 € pro m² VERKAUF wurden usw. .. Und Damals wurde Ein 100.000 m² die gröbste Grundstücke, für of this „Mutter Theresa“ Krankenhaus Einer Hilfs Organisation übergeben. Die Meisten Hilfs und Organisationen Die NGOs, oder fast alles Sind von der Mafia unterwandert, War Nichts Neues ist.Das Wertvolle Grundstücke, wurde für 1.000 € Verkauf und der Journalist Ilir Yzeiri is the Verantwortliche und WIRD von der Justiz praktisch Nicht Belang

Ilir Yzeiri, Verantwortlich für Eine der grössten Betrügereien der Hilfs Organisationen Die in Albanien und persönlich Das Vertrauen von der Damals Lebenden Sekunden Mutter Theresa Missbrauch, wobei der Grundstücks VERKAUF, wohl sterben dreisteste Frechheit IST.

Italien und die verschwundenen Millionen für Fake Krankenhäuser in Tirana 

Petrit Vasili, der Vorgänger Minister, gehört durchaus zur Intelligenz der LSI Mafia Partei, aber das war es dann auch schon.

Polizei Hobby in Albanien: Erneut ein Polizei Offizier verhaftet wegen Drogen schmuggel.

Donnerstag, September 27th, 2012

Einfach lächerlich und erbärmlich, wie die Polizei und Justiz mit Vorsatz erneut zerstört wurde, durch die Berufs Kriminellen Banden des Salih Berisha und Bujar Nishani aus Tropoje, Kukes und Co.! Alte Tradition der Ilir Meta, Bujar Nishani, Berisha Polizei: Die Polizei ist identisch mit Kriminellen. Alexander Kolmarkut, konnte nun verhaftet werden, der von der Polizei Mafia geschützt wurde. 2 zuständige Polizei Offiziere, schützten den Verbrecher: Gjergj Nikola Tushaj, i njohur si Gjokë Ndue Tushaj

Der Ja-Sager Präsident Bujar Nishani, der mit Vorsatz die Justiz und Polizei zerstörte – nun gibt es Entführungen in Tirana 

Wieder einer der Hajdari Mafia erwischt, natürlich erneut mit eine Polizei Offizier aus Tirana unterwegs:

Erzen Rama! Tropoje Polizei, bis zu dem Mord in Shiak, rund um Tropoje Banden Kämpfe in der Drogen Metropole SHIAK. Bujar Nishani’s Polizei eben!

25.9.2012: Realitäts Verweigerung: Bujar Nishani vor der UN – Albanien ist Vorbild bei Recht und Gesetz

 

27 Shtator, 2012

Aktualitet | nga AMA-News

 

Oficeri me drogë e armë, prangoset

 

Një oficer policie u arrestua mesditën e sotme në Fier, pasi u kap në flagrancë me një sasi lëndë narkotike, në makinë.

Burime nga policia e Fierit bëjnë të ditur se në pranga kanë rënë Erzen Rama, me detyrë oficer policie në Tiranë, dhe Hysni Hajdaraj , i cili udhëtonte me Ramën në makinë.

Mësohet se gjatë një kontrolli rutinë policia gjeti në mjetin tip ‘Peugo’ rreth 2.5 kg marijuanë dhe një 1 pistoletë TT.

Autoritetet nisën hetimet për të zbuluar destinacionin e lëndës narkotike, apo persona të tjerë të përfshirë në këtë rrjet trafiku.

Amtlich bekannter Mafiosi und Urkunden Fälscher, wird nun Vize-Innenminister in Albanien: Nard Ndoka 

Die Peinlichkeit der [4] Bujar Nishani Tropoje Polizei Mafia, muss erneut ausgetauscht werden, die Komiker der Polizei Chefs, deckten nur die Plünderungs Feldzüge auch rund um Grundstücks Besetzungen und Bebauung in 2010/11/12 und sind vor Ort als militante Verbrecher Banden und “Menschen ohne Kultur”, ja sogar unter “animale” laufen diese von den Polizei Chefs gedeckten Primitiv Verbrecher, welche alle bewaffnet sind.

Wir berichteteten über diesen Tropoje Distrikt Polizei Chef von Durres, wo der untergebene Kollege ebenso aus Tropoje und : Polizei Präsident in SHIAK: [5] Adem Tahiri, bei Banden Kämpfe der dortigen Tropoje Banden Mafia erschossen wurde am 13.9.2012.

Aleks Hajdari Als Polizei Chef von Durres, wurde inzwischen von Durres nach Skhoder versetzt, wo er hingehört und Seines Gleichen schneller findet.

Ein Blutrache Geschaeft, des Salih Berisha, nachdem die Leibwaechter des Salih Berisha 1998, den Politik Verbrecher: Azem Hajdari ermordeten, als Partei Konkurrent um den Vorsitz der PD Partei. Waffen- und Drogen Schmuggel, auch mit dem Serbischen Geheimdienst, das war Azem Hajdari eine fuehrende Verbrecher Gestalt in Bajram Curri und Tropoje, rund um den Haklaj Clan.

[45] [6] Aleks Hajdari
Alexs Hajdari, Polizei Distrikt Chef Durres, aus der Verbrecher Familie der Hajdari, die schon Treibstoff- Waffen Schmuggel an vordester Stelle in 1995 organisierten. Tropoje Polizei, welche als Menschen ohne Kultur gelten in Albanien. Wenn ein Minister mal Dolmetscher gelernt hat, kann man froh sein, die meisten haben Fake Diplome, gekaufte und geschenckte Diplome, oder gleich gefälschte Schulzeugnisse.Aleks Hajdari, kommt aus einem kleinen Dorf, im Raum Tropoje, und ist als totaler Idiot, ohne richtige Schule allgemein bekannt bei den Tropojanern, wo selbst die Langzeit hohen Beamten aus Tropoje nur noch den Kopf schuetteln. Ebenso prominentste Diplomaten Familien kennen ihn, das er Zero Qualifikation hat. Er bringt nur seine Verwandten nach Durres, besetzt illegal Grundstuecke, ist der Schirmherr der kriminellen Tropoje Banden in Durres, welche bewaffnet herumlaufen auf ihren Beute Zuegen. Das System des Volks Terroristen: Salih Berisha. Der hoechste Polizei Direktor in Albanien Hysni Burgaj, gilt inzwischen als sehr reich und besitzt Appartments in Tirana. Korrupte Innenminister, Polizei Chefs, als Motor fuer Bordelle, Waffen- Frauen und Drogen Handel, sind eine Legende. Man lebt gut damit, Kriminelle neue Namen und Identitaeten zu geben.

Deutschland war ein guter Lehrmeister bei der Korruption auch in Albanien, auf Minister Ebene! siehe auch Ludgar Vollmer und die Bundesdruckerei Geschäfte mit der Albaner Mafia, wo im Oktober 2002, der Vize-Innenminister Bujar Himci und die 3 höchsten Polizei Direktoren verhaftet wurden.

Inklusive der Vorsitzenden des Obersten Gerichtes S. Becaj, sind wohl 50% der Richter dort korrupt und inkompetent, wie etliche Entscheidungen seit 10 Jahren zeigen.

Häuptling der Tropoje Banditen Polizei: Bujar Nishani und der korrupten und inkompetenden Justiz, wie Enkeled Alibeaj und Co.. Die höchste Gerichts Kontrolle hat nun festgestellt, das es Rechtlich falsch war, das der Mörder Ilir Xhakaj frei kam durch die korrupte Justiz und den Polizei Präsidenten Adem Tahiri erschoss in Shiak.

Das EU Desaster mit der Justiz und Polizei in Albanien und die Beerdigung des erschossenen Polizei Chef: Adem Tahiri 

Der Ja-Sager Präsident Bujar Nishani, der mit Vorsatz die Justiz und Polizei zerstörte – nun gibt es Entführungen in Tirana

Der Enkel des Stabs Chefs im Innenminister, ein International bekannter Drogen Boss und Ex-Polizist natürlich: “Made in Albanian Police”

Der Ja-Sager Präsident Bujar Nishani, der mit Vorsatz die Justiz und Polizei zerstörte – nun gibt es Entführungen in Tirana

Amtlich bekannter Mafiosi und Urkunden Fälscher, wird nun Vize-Innenminister in Albanien: Nard Ndoka

Menschen Schmuggel ohne Ende, seit 2 Jahren wieder! Oft ist die Polizei daran beteiligt.

Afghanen, werden in Richtung Montenegro gefahren, was Nichts Neues ist. Da einige Polizei Abteilungen arbeiten, werden trotzdem immer wieder welche erwischt.

Trafikonte klandestinë, bie në pranga

Policia e Fierit ka arrestuar sot në vendin e quajtur qafa e Koshovicës një 51-vjecar, nën e akuzën e transportimit të klandestinëve të paligjshëm. Policia sqaron se i arrestuari është shtetasi Arben Karaj, ndërsa në makinën e tij me targa AA699T janë gjetur dy shtetas të huaj, një tunizian dhe dy sirianë, të cilët dyshohet se i More…

nga AMA-News | Publikuar 8 orë më parë

nochmal Drogen über Sarande

 

Kapen 180 kg “cannabis sativa” në kufirin mes Sarandës dhe Igumenicës

Kapen 180 kg “cannabis sativa” në kufirin mes Sarandës dhe Igumenicës

9:46 pm | Policia greke ka sekuestruar një veture me 180 kg cannabis në një pyll afër Qafë…

 

Wild West in Tirana. ein Linien Bus, beschädigte ein privates Polizei Fahrzeug mit falscher und abgelaufener Deutsche Auto Nummer. — Was Alles über die Polizei sagt, das Selbige ohne Gesetze Fahrzeuge überall benutzen.
Der Busfahrer beging Fahrerflucht und konnte gestellt werden. Es kam zu einer Schlägerei, als Polizei kam.

Wenn Schafshirten plötzlich Busfahrer und Polizisten sind! eines der Haupt Gründe, als nur noch Idioten Direktoren Posten und Militär Posten hatten in 1997!

Die verrotteten Kinder der Albanischen Politiker und Sekten artige Manipulierung von Schul Kindern

Donnerstag, September 27th, 2012

Bei Enver Hoxha, wurde durchaus viel in die Bildung investiert, aber eben nur für Parteigänger, wie auch in das Ingenieur Wesen. Oft wurden die Besten nach Russland zur Ausbildung gesandt. In der Propaganda, hatte man damals die klügsten Leute in Albanien von der ganzen Welt, und heute ist die Situation nur noch in der Propaganda identisch, mit dem Enver Hoxha Kommunisten Salih Berisha.

Eine Schul Eröffnung, wird in ein Wahlkampf Büro eröffnet. auch der Pleite Prinz Leka ist dabei und Olldashi, Langzeit Partner der Polizei Mörder Banden aus Shiak und Drogen Barone.

Die Kinder langweilten sich, mit dieser Enver Hoxha Methode, was nur noch in Nord Korea üblich ist.

Ansonsten ist das Albanische Bildungs System auch im Kosovo, im Bodenlosen Nichts, was auch Weltbank und andere Reports bestätigen und man leicht bei Studenten hinterfragen kann. Der Bildungs Minister   Myqerem Tafaj ,ein Bodenlosen Nichts!

Wohl deshalb, sind 5.500 Studien Plätze nicht mehr besetzt worden in Albanien, wohl weil ein Studium sinnlos ist, bei dieser Art von Professoren, die nur vorlesen und ihr Fachgebiet nicht verstehen. Viele gehen ins Ausland zum studieren.

Erst wurden die erfahrenen Lehrer gefeuert, durch dumme und inkompetente Parteigänger ersetzt, wie bei der Polizei und Justiz. Diese Lehrer, zu dumm überhaupt Arbeit zufinden, werden willig jeden Salih Berisha Murks und Manipulation der Schul Kinder mittragen, welche nun die Eltern überzeugen sollen, nur Salih Berisha zuwählen. Demokratie ade!

Noch eine Schule wird eingeweiht, mit der Stalinistischen PR für Salih Berisha

am 28.9., gab es wieder eine Schiesserei an einer Tirana Schule, wo nun die Eltern aufgefordert werden, ihre Kinder zuerziehen. Rückblick: 1997, gingen die Kinder auch in die Schulen mit Waffen, bis einige wenige Ausländer und einheimische Eltern dagegen intervenierten, weil die damaligen Salih Berisha Lehrer, ebenso dumm und inkompetent waren wie viele dieser neuen Lehrer, die ein Diplom sich kauften. Arbeits Stellen, auch bei Ärzten kosten im Moment 2-3.000 €!

Violence among teens
27/09/2012

Wie bei einer Sekte: Details wie Berisha nun versucht Schul Kinder zumanipulieren, identisch wie in 1995, als Lehrer die Kinder instruieren mussten, Nichts Ausländer zu Sagen, was wohl das Demoktratie Modell der KAS und CDU war.

Der üble “Frankaj” Moon Sekten Clan, als “Goebbel’s” Berater von Europas letzten Kommunisten: Salih Berisha

Das hat der Gaddafi des Balkans wohl wieder vergessen, obwohl er es erst vor 5 Wochen versprach. Bekannte Albaner, wie Gary Kokalary, nennen ihn einen notorischen Lügner und diese Erfahrung machten prominente ausl. Diplomaten und Politiker in über 20 Jahren, was so Alles Salih Berisha 1992 schon einem Bill Clinton versprach.

Witz des Tages: Salih Berisha, will ab 1. September illegale Gebäude an der Küste abreissen 

Typische Politiker Kinder, welche weniger Bildung und Hirn haben, als ihre Eltern und auch in Morde oft verwickelt sind.

Romir Kopliku (Sohn des Bashkim Kopliku), fuhr besoffen und unter Drogen mit weiteren 3 Frauen (darunter Töcher von hohen Staatsbeamten) in die Fahrzeug Kolonne des Salih Berisha, welche auf der Autobahn Durres – Tirana fuhr und missachtete alle Polizei Stopp Hinweise.

Schiessereien, Drogen Handel, Schlägereien sind direkt von Verwandten des Salih Berisha, Genc Ruli, Artan Dade, Spartak Braho usw.. bekannt.

Mehr Details:
Djali i Bashkim Koplikut terrorizon Berishën, futet me makinë mes eskortës

Postuar në: Aktualitet,Kryesore,Politika | 

 

 

Kryeministrin e shtrijnë barkas në makinën e tij, pasi kujtojnë se do qëllojnë mbi të

Personi që terrorizoi me makinën e tij të dielën kryeministrin Sali Berisha, është djali i Bashkim Koplikut, ish- zëvendëskryeministër në kohën kur Berisha ishte president.

Kështu raportojnë mediat e sotme. Romir Kopliku ka depërtuar në eskortën e Berishës, në kohën që ai po kthehej nga Italia.

Policia e ka mbajtur të fshehtë incidentin, ndërsa Romiri është ndaluar dhe është marrë në pyetje.

Mendohet se policia e ka liruar pas dyshimeve se ai mund të ketë qenë i dehur.

Die hohe Staats Verschuldung in Albanien, wo der Staat nur Propaganda und Schulden macht.

Çdo fëmijë lind me 2700 dollarë borxh

Postuar në: Aktualitet,Opinion | 

 

 

Nëse në vitin 2005 shpenzimet e shërbimit të borxhit i kushtuan secilit prej nesh 99 dollarë, në vitin 2011 këto shpenzime i kushtuan secilit prej nesh 171 USD

Nga Ilir Beqja

Borxhet janë bërë një temë e nxehtë e jetës publike, mediatike dhe politike në Shqipëri.

– Borxhi që shteti ka marrë ka arritur 8 miliardë dollarë.

– Borxhi i keq që individët dhe sipërmarrjet i kanë bankave tregtare ka kaluar 1 miliard dollarë.

– Borxhi që qeveria u ka sipërmarrësve të punëve publike ka kaluar 100 milionë dollarë.

– Borxhi që KESH u ka të përmbyturve të nënShkodrës është 30 milionë dollarë. Borxhi që KESH koncesionarëve të HEC-eve të vegjël është 10 milionë dollarë.

– Borxhi që qytetarët kanë në listat e dyqaneve vazhdon të rritet dhe askush nuk e di realisht sa është.

Ku po shkojmë? A vazhdohet kështu? Dhe çfarë do të thotë gjithë ky borxh?

Nuk ka asgjë të keqe të marrësh borxh për t’u rritur, zhvilluar e përmirësuar. Mjafton që të kesh një plan të qartë sesi do ta shlyesh këtë borxh, që do të thotë rritja, zhvillimi e përmirësimi duhet të të ndihmojnë të kesh para për të jetuar e për të shlyer borxhin.

A ka ndodhur kjo tek ne në Shqipëri? Të dhënat zyrtare tregojnë se për fat të keq kjo nuk ka ndodhur. Borxhi është rritur më shumë sesa kemi arritur të rritemi, ndërkohë që shpenzimet për shlyerjen e borxhit janë rritur akoma më shumë. Ja ilustrimi në grafikun 1 i ndryshimeve në periudhën 6 vjeçarë 2005 – 2011.

GRAFIKU 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Në vitin 2005 borxhi publik ishte rreth 4,7 miliard USD dhe çdo shqiptari që jetonte në Shqipëri i përkiste 1,575 USD. Në fund të vitit 2011 borxhi publik arriti vlerën rreth 7,7 miliardë dollarë dhe çdo shqiptari që jetoi në Shqipëri i përkiste 2,704 USD. Rritja në 6 vjet është 72 %. Çdo fëmijë i lindur në Shqipëri në 1 janar 2012 ka lindur me një borxh prej 2,704 USD.

Vetëm në 6 vitet 2005 – 2011 është krijuar 39 % e borxhit publik që kemi. Thënë ndryshe, për çdo 100 lek borxh të krijuar në 20 vite, 39 lekë borxh është krijuar vetëm në 6 vitet e fundit. Në grafikun 2 ilustrohet grafikisht borxhi për banor duke krahasuar vitet 2005  e 2011.

GRAFIKU 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Borxhet rriten, por më shumë rriten shpenzimet për pagesën e borxhit.

Nëse në vitin 2005 shpenzimet e shërbimit të borxhit i kushtuan secilit prej nesh 99 dollarë, në vitin 2011 këto shpenzime i kushtuan secilit prej nesh 171 USD dhe kjo ilustrohet në grafikun 3.

GRAFIKU 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Në vitin 2011 janë shpenzuar 480 milionë dollarë për shërbimin e borxhit. Në vitin 2011 çdo familje shqiptare shpenzoi çdo muaj 51 USD për të përballuar pagesën e borxhit të qeverisë. Pra shërbimi i borxhit u kushton familjeve shqiptare më shumë se fatura mujore e energjisë elektrike.

Das Betrugs Projekt des MTKRS: „European University of Tourism“ schliesst

Donnerstag, September 27th, 2012

Eines der typischen Unterschlagungs und MTKRS Betrugs Projekte mit der Italienischen Mafia, wird nun nach kurzer Zeit wieder beendet, was wie immer mit einer enormen PR und vielen Fotos, Konferenzen aufgeblasen war.

Richtig ist, das die Italiener alle Gelder für das Projekt sperrten und die Pseudo Professoren aus Italien, dann vom Projekte zurücktreten mussten. Das Projekte und Gelder auch kontrolliert werden, sollte man durch Verhaftungen wissen, aber diese Art von Leuten denken, sie seien im Rechts freien Raum.

Jeder ernennt sich zum „Experten“, Deutsche machten es vor: Die Deutsche DAW, gehörte auch zu den Tourismus Experten Abzockern, mit Unfugs Programmen in 2010, wo selbst die MTKRS Banditen, den Vortrags Saal verliessen. Super logo, und nur kurze Zeit existent. Das MTKRS ist das einzige Ministerium der Welt, was Tatenlos zusah, wie Antike Stätten und die Küste zerstört wird, viel schlimmer als die Taliban. Man beschäftigte sich praktisch nur selber, in typischer Berlusconi Mafia Methode, welche sehr gut in Albanien bekannt ist. Seit 2007 findet man nur noch max. Personen dort, welche auf Klein Kinder Basis, denken sie würden arbeiten. Unter Ilir Meta bereits in 2000, wurde das Ministerium, wie Albtours an prominente Spiel Casinos Gambler und Berufs Kriminelle wie Alexander Muci verkauft, identisch mit Ilir Meta, Spartak Braho wo man Drogen Bosse mit Visas und Diplomaten Pässen versorgte. AlsVertreter der dieser Leute und der Mafia, war General Direktor Klodian Pajuni, ein Vertreter der Durres Idioten Mafia, welche generell Alles zerstört., für den Verkauf von Beton und Beteiligungen.

http://euft.eu/

Eines der Luft Projekte der absolut typischen Art.

Fakt ist, die GTZ in 2001 eine vollkommene unsinnige Tourismus Studie finanzierte mit der damaligen hoch kriminellen Ilir Meta Regierung, über die ghh consult, welche wir im übrigen im vollständigen Wortlaut ebenso besitzen und welche praktisch nur von einer alten Studie abgeschrieben war von Delittle & Touch aus 1993. 1998, erhielt das Ministerium, ein Schriftstück was genau fest geschrieben ist, was wichtig ist von der Kontrolle der Bauten an der Küste, bis zur realen Vermarktung mit Tourisitik Gesellschaften, welche auch eigene Projekte inzenieren und betreiben als Haupt Vermarkter. Geschehen ist Nichts, ausser das ständig das Personal wechselte, weil die Posten an die Mafia verkauft wurden.

Es war von Anfang klar, das dies nur ein Betrugs Projekt der Italiener und Albanischen Mafia war und man muss ja nur sehen wer da bei der Albanischen Seite mit mischte.

Schon mit der Anmietung einer Immobilie fing es an, was der Italienische Steuerzahler finanzierten sollte, aber die sind ja auch nicht ganz blöde und sperrten alle Gelder. Nun wurde offiziell die Lizenz entzogen, bei diesem aufgeblasenen Betrugs Projekt, was eigentlich nie existierte, sondern nur der Eigen Versorgung von Jobs und der Unterschlagung von Geld diente. Zuvor hatten sich die Italiener zwangsläufig zurück gezogen, weil Ermittlungen schon liefen.

By Prof. Dr. Salvatore Messina
Rector – European University for Tourism – uralter Sizilanischer Mafia Adel

Nicht zuübersehen: Die Mafia macht gerade in Tirana und Albanien nun auf Bildung, was einmal mit der Betrugs Mafia Universität in Tetova anfing.

Der Komiker Ferdinand Xhaferrie, der zu den 10 lächerlichsten Politiker gehört, inzenierte das Projekt, mit seiner hoch kriminellen und inkompetenten Truppe des MTKRS, was als korruptesten Ministerium gilt seit 10 Jahren.

http://euft.eu/en/wp-content/uploads/2011/06/1.jpg

Rückblick.

The Rector of EUFT and the Minister Xhaferaj, cooperation bridges for the festival “Albania is Culture 2011″

An annual initiative of the European University for Tourism
TIRANA, Jan 18, 2011 – There have begun intensive preparations for organizing the annual Festival “Albania is Culture” in this edition of 2011, for the first time there are expected groups from Italy and special guests from Malta and other countries.  http://euft.eu/en/2011/01/26/the-rector-of-euft-and-the-minister-xhaferaj-cooperation-bridges-for-the-festival-albania-is-culture-2011/ Suzanna Turku, wie andere Gestalten, waren immer dabei, was nie verwunderte

The Rector of EUFT and the Minister Xhaferaj, cooperation bridges for the festival “Albania is Culture 2011″

Rückblick 2010, wo die Zerstörung und das Banditen Tum wieder erneut Vollgas gab, durch die Regierungs Mafia

Der Tourismus Minister Ferdinand Yhafferie und Vize Nikol Lesi zur Reform der Tourismus Politik 

Andere Betrugs Projekte, von der Ober Staatsanwaltschaft in Frankfurt dokumentiert und bewiesen.

9.2.2009

GTZ bezahlt hohe Geldsummen für Betrugs Projekte und an NGOs wie TI

Comedy Show: Der Durres Zoll und die korrupte Durres Justiz, ein Langzeit Thema

Montag, September 24th, 2012

Der Kosovare Samir Kurti Kurti, wurde vom Berufungs Gericht in Durres freigesprochen, er hätte den Zoll betrügen wollen, was eine Standard Prozedur der korrupten Durres Justiz ist. Ein Container mit Zigaretten aus China, Alles zusammen gefälscht und hoch gefährlich, weil diese falschen Zigaretten mit hohen Gift Konzentrationen kotaminiert sind und im normalen Zigaretten Verkauf wieder auftauchen. Samir Kurti, hat viele Firmen, ohne Aktivitäten angemeldet, wo er zur Tarnung immer wieder andere auf dem Papier benutzt und wir berichteten hierüber am 27.7.2012

Diese Zigaretten aus China, dürfen überhaupt nicht in Europa verkauft werden und sind hoch gefährlich. Aber wohl 95% was in Albanien verkauft wird, ist gefälscht, von der Nudel Packung, Wasch Mittel, über Textilien bis zur Zigaretten eben.

Gegen die Durres Justiz laufen gerade wieder Staats Untersuchungen, gegen den Richter Neritan Tabaku, der den promineten Mörder  Ilir Xakhja, in 2011 mit Hilfe der Obersten Richter frei liess, der dann am 13.9.2012, den Polizei Präsidenten von Shiak Adem Tahiri, erschossen in einem Tropoje Banden Krieg. Ein Langzeit System, wo rund um Politiker, keine Gesetze mehr gelten in Albanien, auch nicht bei Mord und Schiessereien.


Die zwei Tropoje Polizei Offiziere bei dem Mord am Polizei Chef, versteckten sich bei der Schiesserei, obwohl man eng befreundet war und ebenso aus Tropoje kam. Beide sitzen in Haft. Tropoje Polizei Banden sind eine Legende in allen Verbrechen in Albanien: Made by Salih Berisha und Bujar Nishani, identisch wie die Justiz.

Der Zoll ist somit in vielen Bereichen eine Luft Nummer, weil er durch die Richter Mafia unterwandert und sabotiert wird, welche enormen Immobilien Besitz deshalb in Durres haben.

Hier werden gefälschte Marken Artikel vernichtet, was auch nur Show ist, denn Alles in Durres gefälscht, von Diesel, bis zum „Korce“ Bier und Coka Cola.

Gerichtlich Alles bekannt und dokumentiert, das korrupte Durres Richter, immer in den Berufungs Verhandlungen, auch Millionen schwere Zoll Gebühren erlassen haben und die Anklagen niederschlugen, wie beim Drogen und Waffen Schmuggler Deligjori, der natürlich auch überall illegal baut, wie neben der Durres Universität. Oft entsenden sogar Abgeordnete und Bürgermeister ihre Leute in den Hafen und zum Zoll und erzählen die Story, sie hätten Zoll Freiheit. Dann kann es schon mal Randale geben, wie bei dem Gangster im Parlament Tom Doshi.

Heute wurden wohl wegen Kontrollen aus Tirana, 4,5 Tonnen beschlagnahmt, welche illegal eingeführt werden sollten aus Italien.

Durrës, sekuestrohen 4500 kg kafe, po kalohej ilegalisht

Policia ka sekuestruar në portin e Durrësit rreth 4500 kg kafe, e cila po kalonte ilegalisht. Burimet policore bëjnë me dije se kafja e

Die Justiz und Innenminister Mafia, des Salih Berisha auch am Beispiel der „Cela“ Mafia

Freitag, September 21st, 2012

Bujar Nishani (mit dem richtigem Familien Mehmeti) ist wirklich seit Jahren eine einzige Peinlichkeit, genauso wie seine Ehefrau Odeta nicht aus Durres ist, sondern zugewandert ist.

Gezim Celaj, wurde bei der Einreise nach Albanien am Flugplatz Rhinas verhaftet, weil gegen ihn ein Internationaler Haft Befehl vorlag, aus Italien, wo er wegen Drogen Schmuggel zu 11 Jahren Haft verurteilt war. Gezim Cela, ist in Albanien als Drogen Baron bestens bekannt, seit sehr vielen Jahren.

Er kam gerade aus dem Gefängnis in der Türkei frei, wo er 6 Jahre verbüsst hatte, wegen Drogen Schmuggel, ebenso Menschenhandel, Prostitutions Ringe, die komplette Palette, rund um Albanische Politiker (siehe auch Fatmir Xhafai und sein Bruder Agron Xhafai, Ilir Meta und sein Staatssekretär Almir Rrapo, Topalli und der Copa Clan usw.eine sehr lange Liste). Natürlich war Gezim Cela, auch ein Ex-Polizist. Frauen Handel durch die Polizei, wo alle „Clubs“ mit Frauen aus Bulgarien und Moldavien bereits in 1996 bestückt waren, eines der uralt Geschäfte der Albanischen Polizei, welche ja ihre Luxus Villen u.a. bei SHIAK finanzieren mussten. Alte Tradtion, man macht weiter und errichtete an der Küste, Tausend illegale Lokale, wo die dümmsten Eigentümer sind.

Derartige Netzwerke, Kontakte zu der Top Türkischen Drogen Mafia ebenso, kann man nur mit der alten Salih Berisha Mafia der Polizei Chefs und SHIK Amöben aufbauen.

Natürlich kam Gezim Cela, auf mysteriöse Weise sofort wieder frei! Die Polizei hebelte vollkommen die Justiz aus und wie so oft: alle Internationale Verträge und Abkommen sind für die Müll Tonne, wenn es um Berisha Mafia Leute geht. Auch der Mafia Boss Dritan Cela, ist eine Legende. Noch peinlicher dieser Vorgang vor 1,5 Jahren, durch die reinen Mafia Richter von Albanien.

Auf Grund eines BKA Interpol Haft Befehles (1 Tonne Heroin nach Deutschland) kam Abdulselam Turgut trotzdem sofort frei! Für wichtige Haupt Lieferanten der Albanischen Regierung gilt die Straffreiheit

Gezim Cela,, ist der Enkel des Stabs Chef des Albanischen Innenministeriums Isuf Celaj: Kurz gesagt: Alles normal: Made in Salih Berisha, Lulzim Basha, Sokol Olldashi und Bujar Nishani, der mit Vorsatz die Polizei ruinierte, mit solchen Verbrechern. Das ist kein Zufall, sondern System, das kriminelle Clans, Schlüssel Stellungen im Innenministerium besetzen, vor allem auch rund um den Personal Chef.

Drejtoria e Përgjithshme e Shërbimeve Mbështetëse

Postuar më:

Isuf Cela, Stabs Chef des Innenministeriums in Albanien

Drejtor i Pergjithshem i Sherbimeve Mbeshtetese
Z.Isuf Çelaj
Tel: ++35542256854
Email: a

http://moi.gov.al/?p=177

Gut das man solche Polizisten hat in Albanien und derartige Gestalten leiten das Innenministerium nun seit 20 Jahren, mit kurzen Ausnahmen. Weitere Verhaftungen, Top Drogen Ringe direkt in der Polizei General Direktion: Nichts Neues.  Den Frauen Handel, haben immer die Polizisten kontrolliert, mit eigenen Clubs in 1996 schon. Heute baut jeder Deppen Polizist, sich irgendwo einen Club an der Küste, für die Tourismus Prostitution und als Umschlags Stelle auch für Drogen.

8 Millionen €, soll Nard Ndoka als Gesundheits Minister gestohlen haben, bis er vor 5 Jahren gefeuert wurde und ein Chaos hinterliess, weil er eine Art von krimineller Voll Idiot ist. Nun wird er für die nächsten Parlaments Wahlen zurück geholt, weil er wohl 40.000 Wahlstimmen holen könnte in Skhoder.

Amtlich bekannter Mafiosi und Urkunden Fälscher, wird nun Vize-Innenminister in Albanien: Nard Ndoka 

Das EU Desaster mit der Justiz und Polizei in Albanien und die Beerdigung des erschossenen Polizei Chef: Adem Tahiri 

Inzwischen sind weitere Fakten bekannt geworden, welche in FBI und Co. Berichte einflossen.

Das Mafia Oberste Gericht von Albanien, vollkommen korrupt in alter Tradtion, in Cooperation mit der Durres Mafia Justiz, liess den Polizisten Mörder: Ilir Xakhja erneut insgesamt 4 x mal frei im Laufe der Jahre und machte Haft Strafen von bis zu 21 Jahren wegen Mord ungültig.Straffreiheit, für Kriminelle, wenn sie Politiker finanzieren und im Wahlkampf unterstützen.Natürlich ist der Bruder des Mörders Ilir Xakhja,  dieser Extrem Verbrecher Familie, ein Vize Bürgermeister der PD in Katundi Sukth: Fatbardh Xakhja (Berufs Verbrecher u.a. 2008 verhaftet,wegen Handel mit gestohlenen Autos). diese Banden, haben alle Ortsschaften rund um Shiak unter Kontrolle, weil sie davon leben, das man illegales Bauen duldet, weil damit deren Baufirmen und Bau Material Firmen Geldwäsche betreiben können.Ost operierte man unter verschiedenen Namen! siehe auch der Mafia Richter Neritan Tabaku in Durres rund um den Fall, wo die Familie diverste Hohe Positionen in der PD Mafia des Salih Berisha inne hat.

 Shiak, vor allem die neuen Ortschaften: Katundit, Sukth (Neustadt), Rrashbull, Hamalaj, sind Ansiedlungen von reinen Verbrecher Banden vor allem Nord Albanien und Tropoje, Kukes, Burrel!. Geldwäsche Zentren des Verbrechens und des Drogen- Waffen- wie Frauen Handels.

Vëllai i Xhakes, nënkryetar i Komunës së Katundit të Ri

S’ka koment and S’ka reagime

Vëllai i Xhakes, nënkryetar i Komunës së Katundit të Ri

Familja Funksionari Fatbardh Xhakja është hetuar në vitin për trafik mjetesh motorike Ilir Xhakja, i arrestuari për vrasjen e shefit të Komisariatit të Shijakut duket se i ka lidhjet e forta me Partinë Demokratike, pasi edhe vëllai i tij rezulton të jetë nënkryetar i Komunës Katund i Ri, i zgjedhur nga subjekti i djathtë. Bëhet […]

Immer dabei rund um die Gangster Familie Xhakja, dem Bürgermeister Amt in Katund i Ri – SHIAK: die Agim Hoxha und Shuipi Mafia, extrem dumme und kriminelle Non-Stop Terroristen, ohne jede Kultur..

Ein Mord, bei Banden Kämpfen der Tropoje Mafia im Raum Shiak, wie die Fakten Lage ist.

Der vor Jahren mehrfach verurteilte  und flüchtige Mörder ist Ilir Xhakja, ein uralter Freund des sogenannten Ministers Sokol Olldashi, der von der Gjoka Mafia als Innenminister installiert wurde.

Noch peinlicher ist, das die Villa des Ilir Xhakja in Mitten von kriminellen Banden aus Tropoje liegt, welche dort ebenfalls Grundstücke besetzt halten und illegal u.a. aus Drogen Geldern bauten. Diese Verbrecher Banden hatten zuvor schon mit dem ebenfalls aus Tropoje stammenden Fatmir Hoxha erhebliche Probleme, welcher der begleitende Polizist und Fahrer des heim tückisch erschossenen Polizei Präsidenten Adem Tahiri war. Nach dem Mord des Adem Tahiri ebenfalls aus Tropoje, drohten die Tropoja Verbrecher Banden, das Haus von Ilir Xhakja zu stürmen, wenn er sich nicht ergibt. Dies zu einer Polizei Aktion, welche fast ein Tropojaner Schlachtfeld hinterlassen hätte.

Haupt Financier der Verbrecher Kartelle des Salih Berisha, mindestens seit 18 Jahren. Wir bringen diese Story seit langem über die Salih Berisha Mafia, welche erneut in einen hohen Polizisten Mord verwickelt ist. Die wild herum schiessende Berisha Familie ist ja auch gut bekannt, als Polizisten, wie die Verbrecher Familie Copa – Josefina Topalli.

Die Grund Frage in der Geschichte Albaniens wird ebenso sein, warum ein Kresniq Spahiu, über 10 Jahren, Nichts gegen die korrupten Richter und diese SHIAK – Durres Mafia unternahm, obwohl er die Möglichkeiten dazu hatte. Identisch Bamir Topi 5 Jahre lang, weil er ebenso ein Partner dieser Banden auch rund um Geldwäsche, Grundstücks Betrug und Raub ist, wie illegalem Bauen.

Der erneut durch die Durres “Eliten” erschossene Polizei Chef von SHIAK: Adem Tahiri, wurde heute beerdigt, als Märtyer von Albanien, neben den im August 2009 erschossenen 4 Durres Profi Polizei Direktoren, wo wie bei Gani Malushi in 2004, die selben “Eliten” die Hintermänner sind.

Adem Tahiri
Zerstörung des Polizei und Justiz Apparates durch die PD Mafia ist mehr wie peinlich auch für die Internationale Gemeinschaft, da Alles durch PAMECA II in 2007 bekannt war und das sich sogar Mörder und Drogen Bosse, bei der Justiz freikaufen und 2009 bereits System und Höhepunkte hatte. Warum diese Gangster kein Einreise Verbot in die EU erhalten ist erstaunlich, denn Einreise Verbote für Politiker in die USA existieren.

Wir bringen die alten Berichte erneut, über die Salih Berisha Mafia, wo Gjoka und Sokol Olldashi der Transport Minister, zuvor Innenminister auftauchen, der ein enger Langzeit Freund von dem Mehrfach Mörder Ilir Xakhja ist. Sokol Olldashi und die Top Kriminellen wie Kajolli, Gjoka Clan und hier auch Ilir Xakhja, eine Legende des Verbrechens mit der Durres Mafia. Das Mafia Clan of Democratic Party of Albania – rund um Dashamir Gjoka – Agim Hoxha // Shiak

Die SHIAK Mafia, Justiz, Polizei, Minister – eine Einheit im Verbrechen in Albanien

Rückblick auf diese Desaster Leute!

2007. kritisierte bereits die EU Polizei Mission PAMECA II, das es undurchsichtige Personal Wechsel im Polizei Dienst gab und inkompetente  Leute in hohe Stellungen kamen. In einem Mafia Deal mit der SHIAK – Gjoka Mafia wurde zuerst der SHIAK Mafia Vertreter Sokol Olldashi Innenminister, der Strohdumm ist und war und nur Befehle ausführte unter der Mafia Regierung des Salih Berisha. Verantwortlich in 2007: Bujar Nishani 

Warum führt ein Polizei Chef, persönlich Strassen Kontrollen durch! Die Strassen Polizei, wurde praktisch komplett in den letzten Jahren ausgetauscht und ist vollkommen korrupt. Gerade im Gebiete von Rushkull und Sukth, fahren praktisch extrem Viele mit falschen KfZ Kennzeichen und falschen Papieren herum und sind auf Beute Zügen in die Nachbar Gemeinden unterwegs, wie im Wild-West. Sogenannte “Militante” des Verbrecher Regimes des Salih Berisha, welche vor allem rund um Wahlen eingesetzt wurden. Kurz gesagt,war das ein richtiger Polizei Direktor, der seine Aufgabe ernst nahm.

Adem Tahiri, kontrollierte persönlich ein Fahrzeug, und wurde durch das offene Fenster erschossen. Weitere Personen wurden verletzt.

Das Original, was sich keine in Tirana registrierten Medien erlaubt zu erwähnen, aber die im Ausland online erscheinende Presse nun dokumentiert.
Mafia Clan of Democratic Party of Albania
Bevor: Fatos Nano (Ilir Meta Drug Allegations
System Salih Berisha eben, wie das seit 20 Jahren funktioniert auch mit dem Lazarate Drogen Boss Dasho Aliku.

Wir warnen seit Jahren vor diesen Verbindungen, trotzdem finanziert die EBRD, die Banken Mafia, korrupte und extrem kriminelle Politiker immer noch dieses Verbrecher Monopol, wo der Ex-US Botschafter gerade sagte: Albanien ist wie Syrien, oder Libyen. Die SHIAK – Xhafzotaj Mafia, ist ein uraltes Thema bei uns und die Verbindung mit der Durres Justiz und Polizei.

12/26/2009

Die naechsten Skandale und Festnahmen um den korrupten Innenminister Lulzim Basha

Aktuell erhält das Innenministerium, einen Profi Fälscher, der Treibstoff Schmuggel und Betrug schon betrieb mit eigenen Tankstellen.

Amtlich bekannter Mafiosi und Urkunden Fälscher, wird nun Vize-Innenminister in Albanien: Ndard Ndoka 

Historic: 20 Jahre kriminelles Enterprise der Salih Berisha Gang

Die Scheinheiligkeit des Gangster Clans Josefina Topalli – Copa Clan und von Salih Berisha bei der Beerdigung

Nichts Neues: Vernichtende Kritik im neuen OSCE Report über Albanien

Donnerstag, September 20th, 2012

Die Wahrheit lässt sich nicht verschweigen, deshalb spricht der neue OSCE Report eine vernichtende Sprache, über die Justiz und Regierungs Mafia. Standard Wissen inzwischen: Die Politiker machen nur leere Versprechungen, was sich EU, oder US Experten halt so vorstellen und wünschen. Umgesetzt wird Nichts, vor allem keine Gesetze, oder eine Funktion der Polizei, wie Justiz!

  • Response to the Report by the Head of the OSCE Presence in Albania Ambassador Eugen Wollfarth By Ambassador Ian Kelly to the Permanent Council, Vienna (September 20, 2012)

    The United States joins in welcoming Ambassador Wollfarth to the Permanent Council, and we thank you for your comprehensive report. Your Mission and our Embassy in Tirana enjoy excellent collaboration and cooperation, and we appreciate your efforts.

  • Das Verbrecher System der Justiz (Fatmir Xhafai, über die Schrott Justiz) und Polizei muss stabilisiert werden, als Terror Instrument gegen das Volk: Ebenso heute:

    20 Jahre Staats Terror der Salih Berisha Bande: Der neue Report des US Department of State Report 

    Amtlich bekannter Mafiosi und Urkunden Fälscher, wird nun Vize-Innenminister in Albanien: Ndard Ndoka

    Der Bericht, wird von den echten Albanern gelobt, weil er nicht die realten Fakten, eines Verbrecher Staates, der Straflosigkeit und einer kriminellen Justiz verschweigt und vertuscht, wie es viele Jahre geschah. Die wichtigsten Albaner Medien der USA, berichten bereits hierüber!


    Der Bericht war auch in den USA gewünscht und bringt nur das, was wir viel früher als Fakt berichteten. Wer da wohl ein Machtwort gesprochen hat!, das Theater für die Albanischen primitiv Mafia Politiker zu beenden.

    Es geht einfach um die Glaubwürdigkeit der der US und EU Politiker inzwischen, welche im Ansehen der Albanischen Bevölkerung inzwischen ziemlich auf Null ist.

    Die Touristen Troika der Peinlichkeit: EU Ettore Sequi – OSCE Wolfgang Wohlfahrt – US Alexander Arvizu 

    Verbrecher Clans, regieren Albanien, identisch mit Mörder, Drogen- Waffen- Frauen Handel und Geldwäsche ohne Ende.

    Mafia Clan: Bylykbashi und das Scheitern der Wahlrechts Reform und der neue US Report! 

    Wie wir hier zeigen, Nichts Neues: denn man hätte nur die alten Berichte abschreiben müssen, was schon Salih Berisha in 1992 versprach! Also ist die OSCE und Unfugs Verein, der aufgeblasen ist in Tirana, ohne eine Wirkung und seit Jahren ohne Resultat.

    Alte Threads über die OSCE Albanien!

    „Man könnte auch einen anderen Titel wählen: Eugen Wollfahrt, der neue Chef der OSCE — Frühstücks Ei und Spaß Veranstaltung, aus Jucks für die Prominenz:  “

    Das Kaspar Theater der OSCE und der Albanischen Politik Comedy Show, erreicht neue Höhepunkte in 2010 

    Die teure Kaspar Theater Truppe in Tirana: die OSCE 

    14.9.2012: (ECFR): Albanien, Kosovo, Bosnien, Mazedonien: die Politiker machen nur leere Versprechen

    Einziges Geschäfts Modell der Politik Banden: man kennt keine Gesetze, noch Justiz und Mörder wie Drogen Bosse, kaufen sich frei, was in Polizisten Morden dann wieder eskaliert.

    Der verurteilte Mörder Nehat Kulla – Freund des Fatos Nano, beantragt auch Aufhebung des Urteiles und Haft Entschädigung 

    Das EU Desaster mit der Justiz und Polizei in Albanien und die Beerdigung des erschossenen Polizei Chef: Adem Tahiri 

    OSCE: Albania progresses and stops
    20/09/2012


    OSCE: Albania progresses and stops

    “The general elections of 2013 are expected to be a wild race”. This is the forecast that closes the annual report that the head of the OSCE presence in Tirana presented to the Permanent Council of the Organization for Security and Cooperation that is being held in Vienna. 

    Wollfarth presents Albania’s political situation in a report of several pages, but that is summarized with the expression “progress and stop”.  While he considered the other reforms as partial or in a stalemate, Wollfarth appreciates the consensus found for the Electoral Code but he adds that it is not enough.]

    “Its implementation for 2013 is a great responsibility of the party leaders”, Wollfarth says, underlining the unlimited power of the party leaders. 

    At this point, the OSCE report adds that the reforms will be neglected during this electoral year, because the entire attention will be on the elections rather than pushing forward the complex agenda of the reforms. 

    The report gives negative evaluations about the rule of law, saying that there are tendencies for some steps back in this direction, but only the international pressure has avoided it.

    “The constant weakening of the state institution, which is verified by their hesitation to act according to the law, is a serious threat for the delicate achievements in the rule of law”, the report says. 
    It emphasizes the Gerdec trial, for which it cannot be said that it was in full accordance with the principles of a right trial. As for another famous trial in Albania, the one against the former Deputy Prime Minister, Ilir Meta, the report underlines the Supreme Court decision to find him innocent.

    As regards corruption, the report says that the impunity culture prevails.  The corruption accusations against the Ministers on duty who have important investment agreements on their hands and the lack of trust in the ballot counting process have emphasized the impunity culture even more.

    A convincing balance of verdicts, sentences or high and adequate fines for the corruption cases of high rank officials would be a positive measure for turning the public’s trust and demonstrate political determination, the report says, noting that there is a apradox in this direction.

    http://www.top-channel.tv/english/artikull.php?id=7118

    OSCE Bericht auf Albanisch

    1992 versprach schon Salih Berisha den Kampf gegen die Korruption, aber ein Bericht aus 1995


    TRANSITIONS ONLINE: ALBANIA: Corruption Takes Its Toll On the Berisha Government
    by LOUIS ZANGA>
    12 May 1995 Tol.org

    Öco Desaster 1995 im Skhoder See, direkt am Grenz Übergang Hani e Pot, durch den Öl Schmuggel der Salih Berisha Mafia mit dem Serbischen Geheimdienst.

    Vreme’s journalist acquires information from the Ministry of Ecology that a boat has been engaged to scout the lake and investigate for any traces of a sunken tanker. A member of the sunken tanker’s crew however says that the accident occurred on September 26 at the moment when a police motor-boat raced by at full speed, causing strong waves. The tanker was not full, and the waves rocked it, causing the fluid crude oil to overturn the tanker and dive into the waters bow down. There were no casualties. Another extremely reliable source says that a second tanker arrived shortly afterwards and tried to yank out the sunken one, but also found itself on the bottom of the lake. That same evening, according to this source, reinforcement came and both tankers were towed into base. In their wake lay a huge amount of spilled crude oil.

    Only a few days preceding this catastrophe, Montenegro celebrated the fourth year of its proclamation as an ecological state. On that occasion, Dragan Milic, the Minister of Tourism announced that „9.7 percent of Montenegro’s territory is under special ecological surveillance, which makes our state one of the most successful in the world“. Ana Misurovic, the Minister of Ecology, claimed that there were no crude oil or oil derivative stains „in the lake waters and bioindicators, but only in the mud and even that in small doses“.

    http://www.tol.org/client/article/16655-the-killing-of-lake-skadar-end-of-a-flight.html

    Historic: 20 Jahre kriminelles Enterprise der Salih Berisha Gang 

    Der Ja-Sager Präsident Bujar Nishani, der mit Vorsatz die Justiz und Polizei zerstörte – nun gibt es Entführungen in Tirana 

    Wenn die Albaner Voll Stoff Idioten merken, das Ausländer so ziemlich Alles verstehen und Wissen, macht man wieder Verhaftungen: Altes Thema, vor allem in Tirana und Durres. Kriminelle schliessen Ermittlungen bei Straf Anzeigen, gegen Geld: Der Polizei Chef von Korce, wurde heute verhaftet, wo ebenso Alles, in Anarchie ausgeartet ist.

    Në pranga shefi i policisë së Korçës

    Nikolin Thana, Polizei Chef von Korce, wurde verhaftet, weil er für 100.000 LEK (so 800 € eine Ermittlungs Akte schloss), andere Polizisten wurden ebenso in der Umgebung verhaftet. Ebenso hatte er in alter Tradition ein Erpressungs Kartell gegen illegale LKW Fahrer eröffnent, vor allem rund um Stahl und Schrott Transporte. Nach der Festnahme landete er im Krankenhaus. Auch er wird durch korrupte Richter und Staatsanwälte freikommen.

    Geschäfts Basis, einer Mafia Polizei aus Tropoje, Kukes vor allem, welche Bujar Nishani und Lulzim Basha, mit einer korrupten Justiz perfektioniert hatten.

    Aktuelle Schlägereien in Gerichten: Beteiligt, Ex-Richter, Anwälte, Politiker in Kukes und Elbasan!

    Peinlich, wenn Richter nicht einmal Gesetze kennen, dafür korrupt sind. 

     

     

     

    Die Kultur weit unter Neanderthalern: Der Bürgermeister von Kukes (lt. Albaner, „Menschen ohne Kultur“, )
    Hasan Halilaj Mafia Kukes
    Mafia Schläger: der Bürgermeister von Kukes: Hasan Halilaj
    Fatos Hoxha
    enger Freund des Gangsters Fatos Hoxha (Abgeordneter) und des Innenministers Flamur Noka, schlug einem Ingenieur ins Gesicht. Es ging um die ständige Veruntreuung und den Diebstahl von Geldern in Kukes der Fonds. Die Salih Berisha Kultur, wo Geld Diebstahl direkt auch vom Innenminister gedeckt wird, der sowieso eine Null ist mit seinem gekauften Medizin Diplom. In Wirklichkeit ist dieser Innenminister zu dumm, einen Schul Test, für 10 jährige Kinder zubestehen.

    Inxhinieri: Ja si më dhunoi kryebashkiaku gangster

    Gjatë një procesi civil të zhvilluar në zyrat e gjykatës, Kryetari i Bashkisë së Kukësit, Hasan Halilaj e ka goditur jo vetëm me karrige,   por edhe me grushta inxhinjerin Muhamet Dalaçi, i cili është paditës në këtë proces.  Menjëherë pas këtij sulmi në gjykate, kryebashkiaku Hasan Halilaj është larguar në drejtim të paditur, More…

    nga AMA-News | Publikuar 51 minuta më parë

     

     

     

    nga AMA-News më 20 Shtator, 2012

    0 Komente

    Kryebashkiaku i Kukësit, me suport nga Flamur Noka

    Kryetari i Bashkisë së Kukësit, Hasan Halilaj, ka goditur me karrige në kokë një qytetar. Ngjarja e rëndë ka ndodhur në Gjykatën e Tiranës. Per me teper, Halilaj eshte miku me i ngushte i deputetit Fatos More…

     

     

    nga AMA-News më 20 Shtator, 2012

    0 Komente

    Elbasan, protestojnë avokatët

    Dhoma e Avokatisë në Elbasan ka zhvilluar një protestë përpara Gjykatës së Rrethit, duke bojkotuar të gjitha seancat gjyqësore, deri në një afat të pacaktuar. Shkak për paralizimin e funksionimit të More…

     

    href=“http://news.albania.de/2011/06/21/journalisten-nennen-die-politiker-idioten-und-schizophren-und-rund-um-genc-gjoncaj/“ class=“link6″ rel=“bookmark“ title=“Journalisten nennen die Politiker: “Idioten” und “Schizophren” und rund um Genc Gjoncaj“ “Idioten” und “Schizophren” und rund um Genc GjoncajEin Staat, wo es praktisch Null Funktion der Gesetze gibt und keine Baupolizei, sagt bei der Umweltvernichtung durch Beton von kriminellen Clans, schon Alles.
    Ian Milne, head of European Operations for the UK’s Serious Organised Crime Agency (Soca) in Tirana

    Vor 20 Jahren, das selbe Geschwätz und die selben Verbrecher Kartelle

    TRANSITIONS ONLINE: ALBANIA: Corruption Takes Its Toll On the Berisha Government
    by LOUIS ZANGA

    2004!

    IMF verlangt von Albanien das endlich Gesetze respektiert werden und die Rechte der Grundstücks Eigentümer 

    Das Tirana Verkehrs Chaos, ohne Funktion der Licht Ampeln und ohne Polizei

    Donnerstag, September 20th, 2012

    Wie jedes Verbrecher Regime, wird man von Innen bestreikt, weil man überall nur noch Partei Gänger Idioten einsetzt. Also funktionieren nicht einmal vor dem Sitz des Premier Ministers die Licht Ampeln und kein Verkehrs Polizist ist zusehen, wo bis vor kurzem noch 4-5 herum standen. Tirana hat auch ständig in letzter Zeit, Ausfall der Wasser Versorgung.

    Dafür werden die ausländischen Wichtigtuer mit immer mehr Projekten beschäftigt, hier die Franzöische Botschafterin, mit dem Innenminister, welche eines der üblichen Luft Projekte absegnen.

    Verbrecher, Mörder, Drogen Bosse sind Straffrei, das ist das System und immer ohne Gesetze, weil sowas Minister, Anwälte, Richter und Staatsanwälte nicht mehr kennen.

    Der verurteilte Mörder Nehat Kulla – Freund des Fatos Nano, beantragt auch Aufhebung des Urteiles und Haft Entschädigung 

    Ein Albanischer US Professor, ist sogar der Haupt Mentor für die Revolutionen in derartigen Desaster Ländern.

    Noch ein Albanischer US Professor: Gene Sharp meldet sich zu Worte 

    Kommentar: Der Langzeit Bebauungs Plan von Tirana, wurde durch Lulzim Basha vollkommen ohne jede Diskussion geändert, obwohl es die Abkommen für die Finanzierung mit Kuvait gab. Das ist mit enormen Kosten verbunden, wobei die PD Partei nicht einmal die alten und damals neuen Bebauungs Pläne (von den Japanern finanziert), in ihre neuen Projekte einfliessen lassen. Das war wie immer vergessen, denn nur so kann man Geld durch Selbst Bedienung in einem Mafiösen System verdienen. Immer neue Planungen, wo man Kick Back Geld erhält von Architekten und Baufirmen.

    Ein toder Ex-SHIK Mann bei einer Schiesserei um die Beute, wo eine Firma ausgeplündert wurde.

    Donnerstag, September 20th, 2012

     1 Million € soll die Beute sein, bei diesem Firmen und Kredit Betrug, wo es nun zu einer Schiesserei um die Beute kam, zwischen ehemaligen Kollegen des SHIK. Man ist sowieso Straffrei, bei dieser Art von Mafia Justiz, wo sich jeder seinen Richter und die Urteile kauft, nachdem die EU und USA, angeblich 20 Jahre die Justiz und Poilzei aufbaute und nur alle Institutionen von der Mafia übernommen wurden, inklusive des Präsidenten Amtes, was ein Langzeit Geschäfts Modell des Salih Berisha ist. aktuell ebenso heute: Die prominenste Bank in Albanien, hält alle sogenannten Geschäftsführer und Firmen Inhaber, als Betrüger und Produzenten von gefälschten Dokumenten für Kredite, weswegen es praktisch keine Kredite mehr gibt und der Ober Gangster Salih Berisha dazu sagt: Banken müssen Kredite geben!

    Der verurteilte Mörder Nehat Kulla – Freund des Fatos Nano, beantragt auch Aufhebung des Urteiles und Haft Entschädigung 

    Im Null Bildung Land, wo Rektoren berichten von Universitäten, das Studenten nicht einmal einen Satz richtig schreiben können, ist Betrug das normal Geschäft. Selbst ernannte Geschäftsleute, welche Schafshirten sind, welche wegen der Mangel Ernährung Gehirn Probleme haben, werden Minister, Professoren, Lehrer und Direktoren und sind Alles Experten.

    Genau Nichts befähigt eine Anjezë Fure, als Geschäftsführerin, ebenso wenig wie ihre Ex-Partner, die sich heute eine Schiesserei lieferten! Ihr Liebhaber Genti Roshi erschoss heute seinen Ex-Vorgesetzten: Eduard Doku, und Ex-Partner, beide Ex-SHIK Mitarbeiter, also Profi Betrüger und Gangster, welche die Firma von Anjeze Fure ausplünderten. Eduard Doku, wollte noch 38.000 € haben.

    Genti Roshi, Ex- Geheimdienst Mann des Salih Berisha Mafia Verbandes SHIK, war der Liebhaber von der Möchte Gern Geschäftsführerin einer Pyramid Betrugs Firma, welche Geld waschen sollte aus der Schweiz.

    http://shekulli.com.al/web/p.php?id=4537&kat=87

    Diese Firma wurde ausgeplündert!

    IXY PRELUDE EVOLUTION
    class=“company_number“>L11827006O

    Company Type
    Limited-Liability Company
    Jurisdiction
    Albania

    Bei der Staatanwaltschaft gut bekannt ist dieser Betrug, wo auch Bank Bürgschaften und das Geld verschwanden in grosser Höhe, wie bei Österreichischen Mafia Baufirmen, welche Geld wuschen, im Stile der Hypo Alpe Adria. Die Beteiligten waren der Staatsanwalt schon zuvor bekannt, für Betrug.

    Kreditorët e Anjezës, peticion policisë dhe Ambasadës zvicerane
    Publikuar më 2012-04-18 09:55:13

    Anjezë Fure, administratore e kompanisë IXY Prelude Evolution

    Dashamir Biçaku

    TIRANE- Pak ditë pas publikimit të gazetës Shekulli, mbi denoncimet për mashtrim nga persona të ndryshëm ndaj zviceranes, Anjezë Fure, grupet e punës që kanë kryer dhe realizuar punime të ndryshëm, i kanë dërguar një peticion në të cilin i kërkojnë shlyerjen e detyrimeve. Peticioni që mban datën 23 dhjetor të vitit të kaluar, është përgatitur dhe më vonë i është dërguar Drejtorisë së Policisë së Tiranës, Ambasadës së Konfederatës së Zvicrës në vendin tonë, administratorit të qendrës tregtare ku ushtron aktivitetin IXY Prelude Evolution, kompania e cila administrohet nga Anjezë Fure. Shekulli, ka siguruar një kopje të peticionit të firmosur nga përfaqësuesit e grupeve të punës që kanë kryer punimet në ambientet e qendrës shumë funksionale, IXY ËORLD, pjesë e kompanisë aktivitetin IXY Prelude Evolution. në peticionin e mësipërm thuhet:

    Sot me datën 23 dhjetor 2011, Shoqëria VA&EL, me administrator Juliana Refugjati, mbështetur në kontratën e firmosur midis VA&EL ENERGY, Sh.p.k, nga Drejtori Ekzekutiv, z. Valer Lubonja, dhe IXY Prelude Evolution, e firmosur nga administratorja Maria Agnese Foure Somma, datë 9 shtator 2011, ka kryer punimet në objektin e qendrës tregtare TIRANA EAST GATE. Në bazë të preventivave të dorëzuara të njohura nga shoqëria IXY Prelude Evolution që janë në shumën, 280 mijë euro plus T.V.SH, që është në shumën 56 mijë euro, shumë kjo e vendosur në kontratë….. Kështu thuhet në peticionin e nënshkruar nga Petrit Dushi, përfaqësues i grupit të punimeve elektrike, atë të gipsit nga Dritan Kuka, atë të duraluminit nga Arjan Hila, për atë të drurit, kryesuar nga Elton Halilaj, atë të sistemit mekanik nga Elinor Refugjati dhe Klodian Muço. Ndërkaq grupi, i pllakave është përfaqësuar nga Roland Killo, ai i furnizimit, nga Branjol Pojaku, e ai i bojës, i përfaqësuar nga Sokol Pashai. Këtë peticion nuk e kanë firmosur, përfaqësuesit e grupeve të tjera si ai i transportit, ai i skelave, dhe ai i punëtorëve. Në peticion, thuhet përfituesit e punimeve, kanë paguar shumën e 123 mijë eurove, e cila sipas peticionit është dhënë me parregullsi, duke shkelur kontratën.

    Nga këto shkelje pretendohet se është shkaktuar edhe vonesa në shtyrjen e afatit të punimeve. Sipas peticionit, që nga përfundimi i punimeve, palët kanë zhvilluar disa takime, nëpërmjet të cilave realizuesit e punimeve, kanë kërkuar tiu paguhen diferencat. Kemi paraqitur specialistin tonë, të supervizionit, i cili në bashkëpunim me specialistët e caktuar, nga  IXY Prelude Evolution, bënë matjet. Kemi plot 15 ditë që debatojmë me përfaqësuesit e firmës të cilët na thonë se do të bëjmë pagesat, më kryesore, ato që kanë të bëjnë me detyrimet shtetërore dhe çdo ditë na thuhet nesër. Peticioni i firmosur nga tetë përfaqësues të grupeve të ndryshme të punës, kanë pohuar se administratorja Fure, i ka fyer dhe ofenduar e duke përdorur ndaj tyre edhe fjalë fyese dhe kërcënuese. Në peticionin e nënshkruar pretendohej se brenda datës 23 dhjetor duhej të derdhte shumën e caktuar të detyrimeve tatimore të firmosura nga palët. Sipas shkresës së 23 dhjetorit, faturat e punimeve të mësipërme ishin prerë që me 10 tetor, duke sjellë një shkelje prej 75 ditësh të afatit të pagesave.

    Në rast të mos pagesave të mësipërme, në dokumentin e firmosur nga grupet e punës, kërcënohej se do të demonstrohej përpara aktivitetit të kompanisë që ndodhet në qendrën e mësipërme tregtare, dhe do të njoftohej ambasada zvicerane, duke qenë se nga ky vend vinte administratorja e kompanisë që kishte kërkuar punimet. Më tej kërcënohej se shkelja e marrëveshjes nga ana e kësaj kompanie do të denoncohej  publikisht e në organe të tjera kompetente. Tashmë, duket se kështu ka ndodhur, Prokuroria e Tiranës ka administruar denoncimet e së paku tre personave që kanë pasur marrëdhënie pune me Anjezë Furenë, ndër të cilët ish- ortaku dhe drejtori i VA&EL ENERGY, si dhe drejtori aktual i kompanisë, si dhe një nga personat që ka marrë pjesë në kryerjen e punimeve. Ndër denoncimet  e depozituara për Anjezë Furenë, janë edhe dy të tjera nga dy persona që pretendojnë se i kanë dhënë Furesë, shuma parash. Eduart Dake e ka denoncuar atë për 22 mijë euro, ndërsa Dashnor Zani, për 50 mijë euro. Ky i fundit, ka pohuar se nuk i ka llogaritur edhe 25 mijë euro për çlirimin e një kolaterali që do vihej si garanci në bankë për marrjen e kredisë nga kompania e administruar nga Anjezë Fure.

     

     

    Anjezë Fure thirret në polici për denoncimet

    TIRANE- Pas një jave nga depozitimi i kallëzimit të fundit ndaj Anjezë Furesë, ajo është pyetur nga hetuesit e Drejtorisë së Policisë së Tiranës, në lidhje me denoncimin e Dashnor Zanit, ndaj saj. Lajmi u bë i ditur për Shekullin, nga burime të zyrës së Hetimit të Antikrimit Ekonomik në kryeqytet, të cilët thanë se Fure, ishte paraqitur në mesditë në zyrat e tyre. Fure, sipas hetuesve, është pyetur në lidhje me pretendimin e ngritur nga Dashnor Zani. Ky i fundit, sipas kallëzimit të depozituar, të hënën e javës së kaluar, pretendonte se Anjezë Fure i kishte marrë atij 50 mijë euro, për ta bërë atë aksioner në muajin nëntor të vitit të kaluar. Që nga koha e dorëzimit të parave,  Zani ka pohuar se nuk i ka marrë paratë mbrapsht dhe as nuk ishte bërë aksioner nga zonja Fure në qendrën shumëfunksionale të argëtimit që është ndërtuar për llogari të kompanisë Ixy Ëorld, e administruar nga Fure. Mësohet se Fure, është përgjigjur se ka pasur një kontratë me zotin Zani dhe pas mospërmbushjes së kontratës së parë, ata kishin nënshkruar një kontratë të dytë, nëpërmjet së cilës paratë do shlyheshin me një interes prej 5 për qind në muaj, deri në shtator. Kësti i parë duhej të ishte shlyer në me 15 mars të këtij viti, por kjo nuk ndodhi, prandaj Zani denoncoi.

     

    ……………
    http://lajme.shqiperia.com/lajme/artikull/iden/1047222436/titulli/Kreditoret-e-Anjezes-peticion-policise-dhe-Ambasades-zvicerane

    update:
    Eduard Doku, hat doch das Attentat überlebt, und ist der Vorgänger Direktor als Direktor des SHIK von Durres von dem später erschossenen und ermordeten Direktor Iso Copa.

    Woher die Banditen das Geld für eine Einkaufs Zentrum haben, was man wegen Unfähigkeit nicht leiten konnte, sagt Alles über die Profi Kriminellen rund um Polizei und Shik. Der Korce Polizei Chef Nikolin Thana, wurde ebenso heute festgenommen, weil er Anzeigen und Ermittlungen gegen Geld schloss, was praktsch die Haupt Tätigkeit der Salih Berisha und Bujar Nishani Polizei ist, das man im Sinne der Albaner Mafia arbeitet. Man lebt von Erpressung und Nichts tun, Albanische Polizei und Justiz, wo die Posten verkauft werden,wie in alten Zeiten.

    Ish- drejtorit të SHISH-it do t’i mbeten dy plumba në trup

    Publikuar më 21.09.2012 | 8:45

    I shtrirë në krevat dhe me kokën e fashuar nga të goditurat me qytën e pistoletës, ish-drejtori i SHIK-ut për qytetin bregdetar të Durrësit, Eduart Doku, nuk pranon të flas për median, në lidhje me “atentatin” e 24 orëve më parë, ku për pasojë mbeti i plagosur me tri plumba në trup. “Nuk kam asgjë për të thënë. Policia dhe prokuroria po merret me çështjen. Atë që mbaj mend e kam referuar në dëshmi”, – thotë me një zë kumbues nga krevati i dhomës nr.6 të pavijonit të Kirurgjisë në Spitalin Ushtarak ish-drejtori i SHIK-ut i qarkut të Durrësit. (Ai e ka ndërprerë karrierën me dorëheqje vetëm një muaj para ekzekutimit mafioz të ish-vartësit të tij, të ndjerit Isa Çopa, që punonte në këtë drejtori). Nga ana tjetër, policia e ka shpallur në kërkim të dyshuarin kryesor të këtij “atentati” shtetasin Genti Roshi, ish-shofer pranë SHIK-ut në Tiranë. Ky i fundit, dyshohet se është autori i tentativës për vrasjen e Dokut, pasi ky i fundit e kishte kallëzuar në prokurori atë dhe të fejuarën e tij, shtetasen zvicerane Anjeze Fure për “vjedhje” me anë të “mashtrimit” në shuma të mëdha. Akuzë kjo që pritet t’i komunikohet shtetases zvicerane, e cila rezulton se është larguar nga Shqipëria.

    Hetimi

    Sipas të dhënave të policisë, dosja tashmë është dorëzuar në prokurorin e kryeqytetit, pranë seksionit të vrasjeve, pasi dyshohet se “atentatori” Roshi, kakonsumuar elementët e veprës penale të “vrasjes me paramendim” të mbetur në tentativë ndaj ish-drejtorit të SHIKut në qytetin e Durrësit, Eduard Doku. Ky i fundit, sipas hetimeve, ka marrë tre plumba nga pas shpine, ku njëri prej tyre është tejëshpues dhe dy të tjerë janë ndalur në pjesën kockore të legenit. Ndërkaq, në vendin e ngjarjes, policia ka gjetur dhe sekuestruar 4 gëzhoja të pistoletës, me të cilën është tentuar të vritet denoncuesi i mashtrimeve të zviceranes Fure, biznesin e të cilës drejtuesit e një qendre tregtare në vend, e kanë mbyllur për shkak të mos pagimit të qirave. Viktima e këtij atentati, në prill të këtij viti përveç denoncimit në prokurori të zviceranes Fure dhe të dashurit të saj, këtë “aferë” mashtrimi e ka denoncuar edhe në gazetën “Shekulli” që në prill të këtij viti.

    Dëshmia

    …..http://shekulli.com.al/web/p.php?id=4576&kat=87