OSCE zum Idioten Club der Albaner Politik: „Politiker, zeigen offene Verachtung, gegenüber der Demokratie und dem Volk“

Eugen Wollfahrt, in schwieriger Mission! siehe unser 4 Monate alter Artikel!

Eugen Wollfahrt, der neue Chef der OSCE — Frühstücks Ei und Spaß Veranstaltung, aus Jucks für die Prominenz: dachschadender Albaner Mafia!dachschaden

Head of OSCE Presence in Albania calls on political parties to respect
Electoral Code and to nominate election commissioners ***

TIRANA, 8 February 2011 – The Head of the OSCE Presence in Albania,
Ambassador Eugen Wollfarth, urged Albanian political parties today to
urgently deliver the required nominations for members of the Electoral
Administration Zone Commissions to the Central Elections Commission (CEC) in
order to properly prepare for local government elections.

He stressed that based on the existing Electoral Code and on the decree of
the President of the Republic, the CEC had to proceed urgently with all the
necessary preparations for the elections scheduled for 8 May 2011. He noted
that all Albanian political parties failed to meet the official 24 January
2011 deadline to send in nominations for all elections commissioners.

„I am extremely concerned about the problems the CEC is currently facing.
Only 12 of the 66 Commissions of Electoral Administration Zones have been
constituted in part by the 7 February 2011 deadline,” Wollfarth said.
“Such a situation shows a blatant disregard for the democratic aspirations
of Albanian citizens by political parties. I call upon political parties
involved to respect citizens‘ right to vote and to address this issue
immediately as the election day is approaching.”

For PDF attachments or links to sources of further information, please visit:
http://www.osce.org/albania/75460 

Praktisch müssen die heutigen Botschafter, Diplomaten vor Ort, den hoch kriminellen Müll, inklusive Todesschwadronen der Vorgänger und krimineller US und Deutscher Diplomaten und Politiker ausbaden. Den Glaubwürdigkeits Schaden, durch kriminelle NATO Horden, kann sowieso niemand mehr beheben. Die CIA Verbrecher Horden rund um Todesschwadrone, Drogen- Waffenhandel und als Partner des Terrorimus, mit Richard Holbrook, Frank Wisner, John Negroponte, Daniel Fried — der Iran Contra Affäre Mafia bereits vor 20 Jahren, haben einen unermesslichen Schaden mit Georg Soros und Co. angerichtet.

Eugen Wollfahrt, läuft auf, weil die sogenannten Politiker,eben nun mal keine Politiker sind, was nun Viele verstanden haben. Er weisst nochmal daraufhin, auf die Wahl Gesetz Vereinbarungen, welche nun dringend für die Kommunalwahl geregelt werden müssen.

Deutliche Worte sind mehr wie notwendig, nachdem die NATO, OSCE, EU und die USA, jede Glaubwürdigkeit in den Verbrecher Jahren, des Aussenministers Joschka Fischers und Frank-Walter Steinmeier im Balkan verloren haben, mit den Hintermännern der Super Verbrecher Frank Wisner, Daniel Fried, wie John Negroponte. Selbige dirigierten sogar Terror Anschläge und organisieren den Drogen – Waffen schmuggel etc.. im Balkan, wie schon in der Iran Contra Affäre.

Eine Übersetzung „Solch eine Situation zeigt eine offene Verachtung für die demokratischen Bestrebungen der albanischen Bürger aus politischen Parteien. Ich appelliere an die politischen Parteien, den Bürgern das Recht der aktiven und sofort dieses Problem anzugehen nach dem Wahltag kommt „, sagte Wollfarth. 

Was für schon vor 4 Monaten sagten, das das nur eine Theater Show wird, rund um den Kriminellen Rrusmali, Gesetzen usw..

 

Wollfarth: KQZ-ja urgjentisht përgatitjet për zgjedhjet vendore

Wollfarth: KQZ-ja urgjentisht përgatitjet për zgjedhjet vendore

Prezenca e OSBE-së në Shqipëri, përmes kryetarit të saj në Tiranë, Eugen Wollfarth, u bën thirrje partive politike të respektojnë Kodin Zgjedhor dhe…

12/12/2010

Die teure Kaspar Theater Truppe in Tirana: die OSCE

Filed under:

— Balkansurfer @ 5:55 pm

Wenn man eine Kaspar Veranstaltung erleben will, dann muss man den Spuren der OSCE folgen, einer Organisation, wo Hundert Tausend ihr Geld damit verdienen und wenn man dahinter blickt: 2001 – 2010 labbert man den selben Müll, wie in einer Klein Kinder Kaspar Veranstaltung daher. Die sogeannten Wahl Reformen der OSCE, mit dem Resultat Null, wenn man bedenkt, das unter dem Deckmantel der OSCE, von CARE, die Amerikaner ihre übelsten Verbrecher Gestalten u.a. im Kosovo, oder Georgien tarnten. Die meisten leben nur ihre Profil Neurose aus, was natürlich auch die Mafiösen Strukturen wissen, das man Projekte unterhält, welche nur der Eigen Versorgung dienen.

Nach den real Resultaten, kann man diese teure Unfugs Job Versorgung, für Politiker abschaffen. Genauso wie man die Deutsche Botschaft auflösen kann, weil man in 10 Jahren nicht organisieren kann, das jemand während der Geschäftszeit erreichbar ist. Anfang Oktober 2010,wurde von verschiedenen Personen versucht per Telefon einen Termin zu vereinbaren und es hiess sogar: im Moment ist die Botschaft geschlossen, nach einer Warte Schleife. Die Botschaft ist nur für Profi Kriminelle aus Lobby Vereinen zuständig und für Verbrecher zuständig,wie ja ein 13-seitger BKA Bericht darlegt, was mindestens bis heute 5 Zeugen bestätigen können. Sogar 1997, in den Bürger Kriegs Unruhen, war die Botschaft Non-Stop besetzt, für die Deutschen! Aber das ist Vergangenheit, als die Ratten der Deutschen Politik von Grün-Rot kamen mit der FES, rund um die Banken Betrugs und Bestechungs Banden der SPD und Ludgar Vollmer.

Eugen Wollfahrt, der neue Chef der OSCE — Frühstücks Ei und Spaß Veranstaltung, aus Jucks für die Prominenz: dachschadender Albaner Mafia!dachschaden

Voice of America InterviewAlexander Arvizu
U.S. Ambassador to Albania
Washington, DC

http://tirana.usembassy.gov/uploads/images/bBkP3VvJkFREXud1TYtzaw/arvizuonvoa.jpgFebruary 4, 2011

QUESTION: You’ve just come recently from Albania [inaudible] you have been engaged in the situation there and the process to calm the situation down.  What is your assessment of the calamity now?

AMBASSADOR ARVIZU: Well, first of all, I’ve been in Washington for close to a week. I was very relieved to hear that the demonstrations today in four cities—I believe it was Tirana, Vlore, Korce, and Lezhe—concluded peacefully, so that’s a very positive development. I wish we could say the same about what happened on January 21st. Obviously, the situation there could be better in terms of the politics.
I just want to address two points right off the bat.  Thank you very much for this opportunity. (full interview)

Nigel Farage, erklärt den EU Unfug.

Gutes Erkennungs Zeichen der Albaner Mafia, wie in diesem Fall. Man fährt VW Tuareg, oder Hummer!

Es ist doch erneut witzig, das sich alle Polizei Operationen, vor allem von Lulzim Basha, nur als Show erwiesen!

Der Bürgermeister von Lazarate, gehört bekanntlich zur PD Partei.

One ton of cannabis seized in Albania

8 February 2011 | 16:03 | Source: AFP, Tanjug
TIRANA — Albanian authorities seized a ton of cannabis at a border with Greece, police in that country said.

(Beta)
(Beta)

According to AFP, a man identified as Artan Bresha was arrested after the drugs were found in his truck.

The value of the seized cannabis is put at USD 680,000 and was produced in the village of Lazaret, south of Tirana.

The village „for years has not been under the control of authorities“, according to the report.

UN data is also quoted that shows Albania to have for years been „a main European marijuana supplier“, despite the country’s authorities destroying between 70,000 and 100,000 plants each year.

Huge marijuana stash seized on Albania-Greece national road

08/02/2011

TIRANA, Albania — Police seized 1 tonne of marijuana Tuesday (February 8th) near Gjirokastra, in southeast Albania. The operation, code-named „Co-ordinates“, intercepted the haul on the national road leading to Greece. One person was arrested, while warrants were issued for three others. (Top News, Balkan Web, Top Channel – 08/02/11)

One Response to “OSCE zum Idioten Club der Albaner Politik: „Politiker, zeigen offene Verachtung, gegenüber der Demokratie und dem Volk“”

  1. Balkansurfer sagt:

    Interview mit Wollfahrt