The lie of salih Berisha: first he steals weapons in 1997 and then sold weapons from 1998

Photos of OSCE NATO observers, about the arms trade in his home near Tropoje, there was already the beginning of 1998 and media reports, such reports

Dummerweise gab es NATO und OSCE Beobachter Anfang 1998, in Nord Albanien, die Fotos machten, wie Berichte schrieben, das direkt aus dem Hause von Salih Berisha, Esel und Maul Tier Kolonnen starten, mit Waffen in den Kosovo. Also hat er wie sowieso bekannt, auch Waffen in 1997, in erheblichen Ausmasse gestohlen aus den Militär Depots, wie Tausend Andere.

Albania’s Berisha denies allegations of weapons dealing

28/12/2010

TIRANA, Albania — Prime Minister Sali Berisha on Monday (December 27th) rejected allegations published by the Serbian newspaper Politika, describing them as „racist slander which are part of the anti-Albanian hysteria orchestrated by Dick Marty“. In its article, Politika described Berisha as one of the main weapons dealers of the Kosovo Liberation Army (KLA) during the 1998-1999 war. According to the newspaper, Belgrade prosecutors have testimony from four Kosovo Albanians who say they purchased weapons in Berisha’s house in the northern village of Prifc. „Politika is the mouthpiece of Serb ultra-nationalist circles and a blind advocate of the genocide committed by the Serbs in Bosnia and Herzegovina and in Kosovo,“ Berisha said. (Politika, Balkanweb, Lajmfundit, Sot, Zeri, B92, Beta – 27/12/10)

Snake Bites Back

Thaci’s first response was the same as two years ago: he dismissed the report as „scandalous… filled with defamation and lies and is recycling propaganda from certain people that do not want the best for Kosovo.“ The allegations, he told the press, were „construed to damage the image of Kosovo and the war of the KLA.“ By Thursday, when the report was adopted by PACE, he was threatening legal action against Marty and the Council of Europe, accusing them of libel.

KLA’s Imperial patrons have also awakened to the danger of the report to their reputations, and are already pressuring Marty to „provide evidence.“ Never mind that the evidence was contained in the actual report, or that they hardly offered any evidence for their claims against Milosevic, or Saddam Hussein, or Julian Assange… The EU bureaucracy is waffling on the issue, since they stand to lose the most. After all, it is their „law and order“ mission currently supervising the „independent“ Kosovo.
http://www.globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=22525

Hier laufen die Tropoje Banditen herum, machen sich in die Hose und versuchen irgendwohin zu feuern, weil man dort Serben vermutet! OSCE Gerichte sprechen in 1998, von schlecht organisierten Haufen, welche feige sind, was man gut an diesem Video, was diese Tropoje Banditen ja selbst veröffentlichten sehen kann. Hirnlos, kann man da nur Sagen. Dies zu dem Waffen Handel rund um Tropoje und Salih Berisha.


Wenn der militante Schafs Hirten Junge Salih Berisha, seine Sprüche macht, dann wird es gefährlich.

Hier lässt er im September 1998, mit Genc Pollo und seiner militanten Bande, die Panzer wieder mal durch die Haupt Stadt fahren, weil er den Premier Minister Fatos Nano beschudligt, den Banditen Azem Hajdari ermordet zu haben, der 2 Wochen zuvor die Ablösung von Salih Berisha, als Partei Vorsitzenden gefordert hatte. Historischer Fakt war dann, das der Mord Auftraggeber: Fatmir Haklaj war aus Tropoje, und Ausführende, ausschliesslich die Leibgarde des Salih Berisha, zuvor Präsidenten Garde. Es ging um Waffen Geschäfte, was Azem Hajdari an sich reissen wollte, im Raum Tropoje, genauso wie zuvor den Treibstoff Handel, unter UN – Embargo.

http://balkanforum.org/attachment.php?attachmentid=171

Die damaligen Leibwächter des Salih Berisha, die den Mord ausübten, sitzen bis heute im Gefängniss,

http://balkanforum.org/attachment.php?attachmentid=74&thumbnail=1

Verurteilter Haupt Mörder des Azem Hajdari: Jaho Mulosmani,  direkt in der Leibgarde des Salih Berisha!

aber erst am 11.November 2010, wollte einer dieser durch geknallten Leibwächter, des Salih Berisha aus Tropoje, einen unbewaffneten Kellner ermorden (3 Schüsse), in der Nähe von Tirana: Fatos Skeja!. Fatos Skejai, und Salih Berisha findet das als Standard verhalten in alter Tradition, den Fatos Skeja, war ja auch in Geschäften, für die Familie Bersiha unterwegs. Die Anhänger des Salihl Berisha aus Tropoje, küssen bis heute die Hände des Salih Berisha, einem alten Brauch der Berge und wurden mindestens 3 mal, auch beim Plutonium Schmuggel vom Triester Zoll (Center for Theoretical Physics in Trieste) festgenommen, zwischen 1997 und 2005.

Morde über Morde, im Raum Tropoje in Nord Albanien! Hashim Thaci, outet persönlich, das in Tropoje, der prominente Kriminelle der US Lobbyisten: Florin Krasniqi, ebenso einen anderen UCK Kommandanten ermordet hat; Ilir Konushevci!

Die legendäre „Brooklyn Connection“, wo es zig youtube videos gibt, auch um den an das FBI ausgelieferten Staats Sekretär Almir Rrapo, des Aussenministers Ilir Meta, Chef der Skrapari Bande in Albanien.

Bekannt wurde dieser Verbrecher Florin Krasniqi, als Partner der Welt Verbrecher Wesley Clark und Holbrook. 2 der prominentsten Verbrecher auf dem Balkan. Ebenso arbeitet er als Fund Raiser für John Kerry.


Verbrecher unter sich: Wesley Clark, Holbrook, Fljoren Krasnici

Florim Krasniqi, wird heute auch Mord vorgeworfen in Tropoje 1998, wo nur Kriminelle damals herum liefen. Vor allem wird ihm der Mord an Ilir Konushevci, vorgeworfen in Tropoje in 1998! Weiterhin erhebliche Geld Unterschlagungen von den damals erhaltenen 30 Millionen $. Auf Videos ist Florin Krasniqi in der Zeit in Tropoje, beim Waffen verteilen zu sehen.
Kommentar: überall wurden die Waffenlieferanten reich im Balkan.

Der bekannteste Spruch des primitiven Verbrechers Florin Krasniqi ist:

„gehn wir Serben töden“

PDK: Florin Krasniqi ka qenë dëshmitarë në vrasjen e Ilir Konushevcit
Nacionale
E Premte, 05 Nandor 2010 21:02
Der Super Verbrecher: Florim Krasniqi wird von der PDK von Hashim Thaci geoutet

Klinic: Medicus in kosovo

Kosovo’s prime minister is the head of a „mafia-like“ Albanian group responsible for smuggling weapons, drugs and human organs through eastern Europe, according to a Council of Europe inquiry report on organised crime.

Hashim Thaçi is identified as the boss of a network that began operating criminal rackets in the runup to the 1999 Kosovo war, and has held powerful sway over the country’s government since.

The report of the two-year inquiry, which cites FBI and other intelligence sources, has been obtained by the Guardian. It names Thaçi as having over the last decade exerted „violent control“ over the heroin trade. Figures from Thaçi’s inner circle are also accused of taking captives across the border into Albania after the war, where a number of Serbs are said to have been murdered for their kidneys, which were sold on the black market.

Legal proceedings began in a Pristina district court today into a case of alleged organ trafficking discovered by police in 2008. That case – in which organs are said to have been taken from impoverished victims at a clinic known as Medicus – is said by the report to be linked to Kosovo Liberation Army (KLA) organ harvesting in 2000. It comes at a crucial period for Kosovo, which on Sunday held its first elections since declaring independence from Serbia in 2008. Thaçi claimed victory in the election and has been seeking to form a coalition with opposition parties.

http://www.globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=22411

 

No news: UCK Kosovo Terror Mafia – Became Part of the West 

 

Deutsche Entwicklungs Hilfe für die Deutsch – Albanische Organ Handels Mafia 

 

Kommentar: Wo man hinsieht, Null Politiker, aber militante Traditions Verbrecher mit der Mentalität von Neanderthalern. Die Denkweise!

Mit ihrem Terror gegen Andersdenkende traten sie wie ein feindseliger Bergstamm auf. Und weil sie auch materiell wenig anzubieten hatten, erklärt die Berliner Ethnologin Stephanie Schwandner-Sievers, hätten auch sie keine integrierende Staatsgewalt stiften können. Ein Gemeinwesen mit unabhängigen Institutionen, die einem abstrakten Gedanken wie der Nation oder dem Recht verpflichtet wären, haben die Albaner nie kennengelernt.

 Aktuell sind die TV-PR Show des Salih Berisha, das er gegen die Korruption vorgehen will und gegen die Mafia, genauso sein Pyschopaten Gespinst, wie seine Ausführungen über Justiz, oder anderen Hirnlosen Käse, den diese Regierungs Gestalten Not-Stop produzieren.

4 Responses to “The lie of salih Berisha: first he steals weapons in 1997 and then sold weapons from 1998”

  1. Insider sagt:

    Alle Details, rund um den Waffenhandel und Schmuggel des PM Salih Berisha, mit der Terroristen Bande des Haradinaj Clans, in seinem Stamm Eltern Haus, in Prifcë, bei Tropoje. Wie im Artikel erwähnt ist, erhielt wohl Salih Berisha, einen Tip aus NATO Militär Kreisen, das sein Treiben dokumentiert ist und versuchte den Schmuggel, dann aus seinem Haus zu verlagern, wo ja dann Azem Hajdari weiter machte. Salih Berisha, war der Waffen Lieferant, der sogenannten “Tiger“, Einheit rund um das Atlantik Batallion, was eine reine Mord- und Terror Gruppe war, und Feder führend für die Entführung, Folterung, Mord an Zivilisten war, inklusive Frauen und Kindern.

    siehe unser Beitrag, vor 3 Tagen!
    Wird als nächster Balkan Politiker: Salih Berisha und Albanische Politiker verhaftet?

    Einige Dinge kapieren “Dumme” Leute nicht, wo die Albanische Regierung und diverse Oppositions Politiker Vorzeige Beispiel sind, wie man vor allem auch die Justiz Reform verhindert und Alles in einem Mafiösen Kaspar Theater, für Klein Kinder untergehen lässt. Neuer Höhepunkt ist ja die permanent Flut Kathastrophe in Albanien, direkt in der Verantwortung, der Regierung. Plünderung der Albanischen Militär Lager, und trotz UN Embargo, der Treibstoff schmuggel, wie persönlich über das Haus des Salih Berisha bei Tropoje, ist bestens in 1998 schon dokumentiert, durch hoch rangige OSCE – NATO Beobachter. Da gab es sogar Deutsche Artikel damals. ..

    aus http://www.albania.de/alb/index.php?p=2674

    Die Todes Schwadronen, im Geiste der SS Skenderbeu Division, die Killer Einheit des Terroristen Ramuz und Daut Haradinaj, die “Atlantik Brigade” (William Walker, damals OSCE Chef, verherrlicht diese Verbrecher Organisation, welche Minderjährige mit der Pistole am Kopf, in ihre Einheit zwangen, oder erschossen, wie es von Daut Haradinaj bekannt ist), rund um die UCK Zentrale “DRENCIA” und damals Restaurant “Kosovo“, direkt am Süd Ausgang des Hafens von Durres, als zentrale Todes Schwadron, um konkurrierende UCK – Kommandanten zu ermorden (ab August 1998), welche sich dem Kommando der Verbrecher Organisation des Hashim Thaci und Haradinaj, nicht unterstellen wollten. (vor allem Leute um Ibrahim Rugova, welche Mord Anschläge, Entführung, Folterung von Zivilisten ablehnten, wo die Hashim Thaci-Haradinaj Verbrecher, die CIA Methode zelebrieren wollten, durch Terror Anschläge, gegen Zivilisten ein Gegen Reaktion des Staates heraus zufordern: Zitat US Diplomat in 1997: wir brauchen 5.000 Tode)

    Das die Enver Hoxha Familie Familie Albana Vokshi, heute ebenso geoutet wird, als zentrale Figur und Binde Glied im plündern von Waffen Lagern und Waffen schmuggel etc., kann nicht überraschen. Sehr gut, als Partner zum Sigurime Offizier: Xhavit Halili, der die Todes Schwadronen, gegen UCK Konkurrenten befehligte, und für ca. 100 Morde an Kosovaren in Albanien verantwortlich ist und später im Kosovo weiter morden liess, vor allem die Intelligenz rund um Rugova, wo sich die Mentoren der Morde, bis in heutige Minister nachweisen lassen. Heute macht ein Hashim Thaci nun in 2010, wieder Mord Aufrufe, indem er Surroi, mit der Zeitung Koha Ditore, als Serben Freund bezeichnet, oder gestern alle Namen und Listen veröffentlichen lassen will, welche Dick Marty geholfen haben und lt. Hashim Thaci, natürlich automatisch, für den Serbischen Geheimdienst arbeiten. Die Deutsche SPD, FES, ist bekanntlich, engster Partner dieser Mord- Drogen und Terror Organisation, wie auch Grüne Politiker, mit Joschka Fischer.

    Das Morden, rund um die Hashim Thaci, Selimi, Sabit Geci Kommando Zentrale bei Durres “DRENCIA” hört bei diesen extrem dummen Horden, nie auf. 2009, erschoss man seinen Nachbarn, der wie die Thaci Bande, auch illegal ein Hotel bauen wollte. Der Mörder Gani Kapiti, wurde sogar noch interviewt, wo der den Mord gestand usw.. dann erfolgte eine kurze Festnahme und im Albanischen Mafia Justiz System, laufen diese Leute, wie Drogen Bosse, frei herum, was auch nicht überrascht, sonderen inzwischen wieder Standard ist.

    salih berisha arms

    URL: http://www.balkanweb.com/index.php?id=91044
    Serbia: Sali Berisha furnizoi me armë UÇK
    (Dërguar më: 28/12/10)

    from http://www.albania.de/alb/index.php?p=2676

  2. agroni sagt:

    old article from 2005

    Lügen über Lügen der Albaner, weil das extrem gut bekannt ist, inklusive der Kindes Entführungen, Handel wo aktiv Minister dabei waren.

    Ein Detial Artikel, das man bei der Albaner Regierung deshalb früher schon vorstellig wurde und dann wurde es praktisch auch in Albanien abgestellt, weil Fatos Nano Minister darin verwickelt waren und andere Verbrecher

    Albanische Diplomaten sind lt. Griechischen Dokumentationen und Terres Homes (website: http://www.tdh.de/content/index.htm), in den Kinder Handel nach Griechenland verstrickt inklusive Ex-Ministers.

    Die Kinder Schutz Organisation CRAC, erreicht jetzt endlich, das dieser Organ Handel von Kindern unterbunden werden soll. Seit 1998, ist die Entführung, Tötung von Kindern in Albanien bekannt (inklusive dem Organ Handel).

    Darin sind auch auch Nord Griechische Kliniken verwickelt und Tschechische und Italienische Ärzte. Betroffen sind hiervon vor allem Tirana, Durres und Fiere in Albanien.

    CRAC Pushes Govt. to Carry Out Probe Into Organs’ Trafficking

    TIRANA – Though the question of children’s exploitation for transplantation of organs and existence of clinics in Albania of secret clinics have been constantly rejected by state’s structures, the Children Rights Advocacy Centre (CRAC) is getting increasingly concerned over this problem.This centre has lately urged the Albanian Parliament to establish an inquiry commission for the collection and verification of all the information available regarding the question of organs trafficking

    Albaniannews 12.12.20045

    http://www.albania.de/alb/index.php?p=95

  3. BuckZiesMutter sagt:

    Partner in 1998 by the putsch

    Letra drejtuar presidentit Rexhep Mejdani

    – Dorëheqjen pa kushte të qeverisë së Fatos Nano brenda orës 12:00 të datës 14 shtator 1998, pasi nuk mund të kontrollonin turmat e grumbulluara

    – Mbledhjen e menjëhershme të tavolinës së partive politike, për zgjedhjen e krizës politike nëpërmjet formimit të një qeverie teknike, me mision vendosjen e rendit dhe të sigurisë publike

    – Përgatitjen dhe realizimin e miratimin e Kushtetutës

    – Përgatitjen dhe miratimin e zgjedhjeve politike të parakohshme

    – Gjetjen e ekzekutorëve të vrasjes së Azem Hajdarit dhe tu jepet dënimin i merituar

    GRUPI I

    Ekrem Spahia,

    Shemsi Prenci,

    Antoneta Malja,

    Alfons Zeneli,

    Edmond Ymeri,

    Ilir Zhilla,

    Elvis Kamberi,

    Dritan Zhgjeci,

    GRUPI II

    Avni Metalija

    Bajram Hidri

    Bajram Martini

    Cen Doçi

    Gezim Qordja

    Hysni Gjyriqi

    Muharrem Boshnjaku

    Qamil Byberi

    Sokol Gashi

    Uk Celkola

    GRUPI III

    Sali Lusha,

    Dem Dollapi

    Izet Haxhia

    Kliton Dobrani

    Myftar Lumeshi,